Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wettkampftag mit Bestleistungen

Felsberg/Borken. Beim Springermeeting in Felsberg gingen Borkens Leichtathleten am 6. September erfolgreich an den Start. Patrick Hermann (Alterklasse Männer) erzielte im Hochsprung mit 1,50 Metern und im Weitsprung mit 5,07 Metern jeweils den ersten Platz. Saskia Scholl (W14) lief 100 Meter in 14,3 Sekunden, im Hochsprung schaffte sie 1,25 Meter und mit 4,06 Metern im Weitsprung landete sie am Ende in allen drei Disziplinen auf dem vierten Platz. Auf den jeweiligen fünften Platz kam Meike Baumgarten (W14) mit 16,3 Sekunden auf 100 Metern, 1,10 Metern im Hochsprung und 3,40 Metern im Weitsprung. Die Ergebnisse aller drei Kandidaten wurden im Weitsprung durch Gegenwind gebremst.

Die W12 absolvierten locker und souverän einen Vierkampf in Einzelwertung. Sophie Bauer lief die 75 Meter in 10,7 Sekunden, was im sechsten Vorlauf Platz eins bedeutete und im späteren Gesamtergebnis Platz drei. Im Hochsprung schaffte sie 1,21 Meter und Platz sechs, der Ball landete mit 22 Metern beim Weitwurf auf Platz neun und Platz fünf gab es mit 4,13 Metern im Weitsprung. Franziska Häubl kam im vierten VL über 75 Meter in 10,8 Sekunden auf den zweiten und in der Gesamtwertung auf den vierten Platz. Mit 1,37 Meter im Hochsprung landete sie auf Platz eins und mit 43 Meter im Ballwurf auf den zweiten Platz. Im Weitsprung zeigte Franziska sehr viel Mut, da sie sich beim letzten Wettkampf in Melsungen eine Knieverletzung zuzog. Nach viel Zuspruch und Motivation gelang es ihr über ihre Angst hinweg zuspringen und mit 4,60 Meter auf dem zweiten Platz zu landen. Franziska Müller teilte sich mit Judith Enzeroth (Spangenberg) im Sprint über 75 Meter in 10,4 Sekunden den ersten Platz.

Weitere erste Plätze gab es für Müller im Ballwurf mit 48,50 Meter und im Weitsprung mit 4,77 Meter. Platz zwei im Hochsprung hinter ihrer Vereinskameradin Häubl mit übersprungenen 1,33 Meter. Ein Wettkampftag, aus dem viele Bestleistungen hervorgingen.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com