Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Kurt Stöhr stirbt kurz nach seinem Geburtstag

Malsfeld. Ehrenbürgermeister Kurt Stöhr starb gestern plötzlich und unerwartet. Noch am Abend zuvor war er bei den Proben des Männergesangverein Malsfeld zugegen, wo ihm ein Ständchen zu seinem Geburtstag gesungen wurde. Stöhr ist am 9. September 74 Jahre alt geworden. Kurt Stöhr war 37 Jahre lang Bürgermeister von Malsfeld, von 1960 bis 1971 ehrenamtlich, danach bis 1998 hauptamtlich. Er engagierte sich in sämtlichen Malsfelder Vereinen und war bis zuletzt Geschäftsführer des Zweckverbandes Gewerbegebiet Mittleres Fuldatal. Stark machte sich Stöhr auch stets für den Brauereistandort Malsfeld. Das Foto zeigt ihn auf dem Brauereifest am 12. Juli dieses Jahres, auf dem er sich ehrenamtlich mit einbrachte. mehr »


Wilhelm Dietzel besucht Kraftfutterwerk

[ 19. September 2008; 18:30; ] Altmorschen. Der auch für Landwirtschaft zuständige Minister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Wilhelm Dietzel, wird am morgigen Freitag, 19. Steptember, um 18.30 Uhr das Raiffeisen Kraftfutterwerk Altmorschen besuchen. Das Werk kann auf eine 50-jährige Historie zurückschauen und wird dieses “goldene Jubiläum” mit einer Festveranstaltung begehen. Staatsminister Dietzel wird zu diesem Anlasse eine Rede halten.

mehr »


Stadt bittet: Keine Tauben füttern!

Melsungen. Nach Mitteilung des Magistrats der Bartenwetzerstadt ist in letzter Zeit wieder eine starke Zunahme an verwilderten Haustauben, so genannten Stadttauben, in der Innenstadt festzustellen. Grund hierfür seien neben den geeigneten Lebensbedingungen vor allem das große Nahrungsangebot durch regelmäßiges Füttern. Die durch die zahlreichen Tauben produzierten Kotmengen seien Ekel erregend, verschmutzten die Umwelt und führten […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB