Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Haus sanieren – profitieren

Handwerk startet Energiekampagne

energiekampagne1Schwalm-Eder. Mit der ersten Schulungsveranstaltung für Handwerksbetriebe ist die bundesweite Kampagne „Haus sanieren – profitieren“ im Schwalm-Eder-Kreis gestartet. Energiekosten senken, den Wert seines Hauses steigern, das eigene Wohlbefinden zuhause verbessern und gleichzeitig noch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten, beschreibt Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen) die Ziele der Kampagne. Mehr denn je interessieren sich infolge steigender Energiepreise Hausbesitzer für diese Themen. Immerhin sind die privaten Haushalte mit knapp 30 Prozent am Gesamtenergieverbrauch beteiligt. Das ist in etwa so viel wie die Industrie oder der Verkehr benötigt. „Hier schlummern enorme Energieeinsparpotenziale mit den entsprechenden positiven Auswirkungen auf den Umweltschutz“, ist sich Dittmar sicher. mehr »


Schulinspektion: Gutes Zeugnis für Drei-Burgen-Schule

schulinsp3bs1

Felsberg. Nun liegt er in gedruckter und in digitaler Form vor, der Bericht über die Schulinspektion der Drei-Burgen-Schule Felsberg. In der Zeit vom 11. bis 13. November 2008 wurde die Schule durch ein Team von drei externen Inspektoren – wie nach und nach alle Schulen in Hessen – auf „Herz und Nieren“ geprüft. Aus Dokumentenanalyse, […]

mehr »


Wilhelm Schmerer 40 Jahre Ortsgerichtsschöffe

schmerer

Neukirchen. Die Direktorin des Amtsgerichtes Schwalmstadt, Dr. Gudrun Labenski, konnte am 12. Januar im Beisein von Bürgermeister Klemens Olbrich und des Ortsgerichtsvorstehers Heinz Schwalm Wilhelm Schmerer für 40 Jahre aktiven Dienst als Ortsgerichtsschöffe des Ortsgerichtes Seigertshausen auszeichnen. Dr. Labenski würdigte das besondere Engagement Schmerers, dankte dem Seigertshäuser für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz und zeichnete ihn […]

mehr »


Ortsbeirat Adelshausen versammelt sich

[ 19. Januar 2009; 19:30; ] Adelshausen. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung hat Ortsvorsteher Wolfgang Weyh für Montag, den 19. Januar, 19.30 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Ortsvorstehers, das Revitalisierungsprogramm für den Ortskern, der Schwerverkehr im Ortskern sowie ein Ausblick auf 2009.

mehr »


Polizei präsentiert Kriminalstatistik 2008

pks_pressetext_2008-18

Schwalm-Eder. Die Polizeidirektion Schwalm-Eder präsentierte am heutigen Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz die Polizeiliche Kriminalstatistik 2008. Kriminaldirektor Oliver Kusan, Leiter der Polizeidirektion Schwalm-Eder, eröffnete die Pressekonferenz mit der offiziellen Begrüßung der Vertreter der örtlichen Presseorgane. Polizeipräsident Wilfried Henning hatte es sich wie in den Jahren zuvor nicht nehmen lassen, an der Präsentation der Konferenz teilzunehmen. […]

mehr »


Volker Kauder Überraschungsgast beim CDU-Neujahrsempfang

cdu-neujahrsempfang2009

Melsungen. Erst am Mittag hatte sich die Gelegenheit ergeben, dass der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder MdB am Abend in Melsungen sein würde. Der Kreisvorsitzende der CDU Schwalm-Eder Bernd Siebert MdB hatte es mit einem Anruf möglich gemacht. Plötzlich stand der Stadtverbandsvorsitzende Bernhard Lanzenberger vor einer völlig anderen Veranstaltung als bis dahin geplant. „Der ungeahnte […]

mehr »


Solarmodule im Wert von 40000 Euro gestohlen

Oberbeisheim. In der Nacht von Sonntag zu Montag entwendeten unbekannte Täter 64 Solarmodule vom Dach einer Maschinenhalle in der Gemarkung Oberbeisheim. Die Täter hatten sich mittels einer Leiter auf das Dach des vorderen, an der K 41 gelegenen, als Stall und Maschinenhalle genutzten Gebäudes begeben und dort die 64 Solarmodule demontiert. Sie luden  die abmontierten […]

mehr »


Sportlerehrung: Anträge bis 15. Februar einreichen

Schwalm-Eder. Auch im Jahr 2009 will Kreis aktive Sportler und Ehrenamtliche für herausragende Leistungen auszeichnen. Laut einer Mitteilung von Landrat Frank-Martin Neupärtl können die Sportvereine und Sportkreise bis zum 15. Februar Anträge für eine Auszeichnung mit der Sportehrenurkunde einreichen. Aktive Sportlerinnen und Sportler (Einzelpersonen und Mannschaften) erfüllen die Ehrungsvoraussetzungen, wenn sie im Jahr 2008 in […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com