Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Stadtfest in Gudensberg: Feiern, flanieren, fröhlich sein

kistenstapelnGudensberg. Salsa, Mambo, Reggae und Merengue, sich in Urlaubsstimmung versetzen lassen, Flair der Karibik genießen oder doch lieber mal richtig abrocken? Mit den Bands Òrgano Caribe, Yallency Brown und Rockhead bietet das Gudensberger Stadtfest am Wochenende des 20. und 21. Juni beides. Traditionell wird sich die Fußgängerzone dann in ein Open-Air-Festival verwandeln. An unterschiedlichen Orten spielen viele verschiedene Bands in der Innenstadt. Bei einem kühlen Blonden und in Sommerstimmung können Gäste mit Freunden bis spät abends Live-Konzerte genießen.

Auch die Oldie-Liebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Mit Jimi Hendrix, den Stones und Eric Clapton lässt Ray Binder die Golden Sixties wieder aufleben. Mit von der Partie sind auch die Musiker von Blend mit Hard Rock und Pop sowie das Schulorchester der GAZ. Zünftig geht es mit dem Musikverein Dorla und den Original Chattengauern zur Sache. Schlager, Evergreens und Blasmusik stehen mit den Musikanten aus der Region auf dem Programm. Außerdem legt DJ Beathoven auf, und am Töpfenmarkt gibt es am Samstag romantische Volkslieder unter dem Titel „Unter Linden“ zu hören.

piratensenderTagsüber laden viele verschiedene Budenstände zu lukullischen Genüssen und einem Einkaufsbummel ein. Auf den Bühnen sorgen unter anderem der Piratensender Schlossberg, die Uppländer Linedancers oder das Orchester Lohfelden für Stimmung. Für Kinder steht neben einem Karussell am Sonntag auch das SpectaculuMobil mit vielen Möglichkeiten zum Spielen bereit.

Natürlich wird auch wieder Kleinkunst auf den Bühnen die Besucher in ihren Bann ziehen. Als Walk Acts sind die fantastischen Figuren von Art Tremondo auf dem Stadtfest unterwegs. In einem spektakulären Kostüm wird die Kleefee sicher ein besonderer Hingucker sein. Wiederholt zu Gast ist auch Steinmetz Christian Fischer, der ein weiteres Motiv aus der Sage Blaue Blume in Stein hauen wird.

Auch in diesem Jahr wird der Bereich hinter der Bronzestatue der Großen Frau sich mit einem ausgewählten Angebot an Kunsthandwerk und Waren wieder in einen Platz der Sinne verwandeln. Flanieren, feiern, fröhlich sein: Das Gudensberger Stadtfest bietet Abwechslungsreiches für jeden Geschmack und alle Generationen.

Nähere Infos gibt es im Stadtfestprogramm

Achtung, Änderung im Stadtfestprogramm: Die Schulbands der GAZ spielen nicht.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB