Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Shiregreen live auf dem Speichenfest

Open-Air-Konzert auf dem Rotenburger Schlosshof

shiregreen-mit-paulNordhessen/Rotenburg. Im Rahmen des diesjährigen Speichenfests, das am Sonntag, 21. Juni, erstmals bis auf den Rotenburger Schlosshof führt, wird auch der Singer und Songwriter Shiregreen mit Band auftreten. Auf der großen Bühne im Schlosshof wird er, unterstützt von namhaften Musikern der Region, ab 12.30 Uhr seine eingängigen Folksongs vorstellen. Der Eintritt zu dem Konzert, das über den Rotenburger Stadtmarketing-Verein WiR organisiert wird, ist kostenlos. Hinter dem Künstlernamen ShireGreen steckt der Rotenburger Musiker und Liedermacher Klaus Adamaschek. 2006 hat Shiregreen mit Another life, another song sein erstes eigenes Studio-Album aufgenommen, eine harmonische Mischung aus eigenen Stücken und eigenständigen Coverversionen. Anfang 2008 folgte mit Dreams and shadows eine einfühlsame und intensive Songwriter-CD, die auch bundesweit beste Kritiken erntet. mehr »


Borkener Stadtfest: O’zapft is!

fassbier-stadtfest1

Borken. Auf das Motto „O’zapft is!“ berief sich Bürgermeister Bernd Heßler zur Eröffnung des „Borkener Schoppens“ auf der Festbühne am Marktplatz. Das Fass zum laufen brachte der Stadtverordnete Adolf Geis mit ein paar gezielten Hammerschlägen. Solange der Vorrat reichte gab es den halben Liter für 100 Cent zum Auftakt des 8. Borkener Stadtfestes. Für die […]

mehr »


FDP: Geld für A49-Ausbau zur Verfügung stellen

Schwalm-Eder. „Die FDP Schwalm-Eder hat mit Freude zur Kenntnis genommen, dass die letzte Klage gegen den ersten Abschnitt des Neubaus der A 49 (VKE 20) zurückgenommen worden ist. Damit herrscht nun Rechtssicherung und die landesrechtlichen Vorschriften für das Baurecht sind erfüllt. Allerdings fehlt bislang die Zusage aus dem Bundesverkehrs­ministerium zur Freigabe der für den Ausbau […]

mehr »


Unbekannte beschädigten Hochsitz schwer

Mardorf. Unbekannte Täter verursachten zwischen Mittwoch, 22.30 Uhr, und Donnerstag, 20.30 Uhr, einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro an einem Hochsitz nahe dem Wohngebiet Wohnplatz Grube Mardorf. Die Täter versuchten zuerst erfolglos den Hochsitz mit einem Geländewagen umzuziehen, anschließen zerstörten sie die gesamte Kanzel des Hochsitzes. Hinweise bitte an die Polizei in […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB