Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP: Geld für A49-Ausbau zur Verfügung stellen

Schwalm-Eder. „Die FDP Schwalm-Eder hat mit Freude zur Kenntnis genommen, dass die letzte Klage gegen den ersten Abschnitt des Neubaus der A 49 (VKE 20) zurückgenommen worden ist. Damit herrscht nun Rechtssicherung und die landesrechtlichen Vorschriften für das Baurecht sind erfüllt. Allerdings fehlt bislang die Zusage aus dem Bundesverkehrs­ministerium zur Freigabe der für den Ausbau benötigten Mittel“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreisvorsitzenden der Liberalen, Nils Weigand. Die FDP Schwalm-Eder fordere daher den SPD-Bundestagsabgeordneten Gerd Höfer und den SPD-Bundestags­kandidaten Dr. Edgar Franke auf, sich in Berlin für die Freigabe der Mittel einzusetzen. Aus Sicht Weigands, der auch Bundestagskandidat seiner Partei ist, darf der dringlich notwendige Ausbau des Teilabschnittes Neuental-Schwalmstadt nicht an der fehlenden Finanzierungszusage aus Berlin scheitern. Die Freigabe der Mittel würde aus Sicht der FDP auch in das vorhandene Konjunkturpaket der Bundesregierung passen, da damit die Baubranche unterstützt werde. Aus Sicht von Nils Weigand ist nun schnelles Handeln erforderlich.



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen