Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rumänienhilfe sagt Danke für Anteilnahme und Spenden

Schwalmstadt-Treysa. Der Hilferuf kam, die Spenden auch. Die Zukunft des rumänischen Kinderheims „Preventoriul Tbc de copii Ilisuna“, für das sich die Rumänienhilfe Hephata engagiert, scheint für die kommenden Monate gesichert. „Die Reaktionen waren fantastisch. Ganz viele Leute haben sich gemeldet, Anteilnahme gezeigt und gespendet“, sagt Inge Thiel, die gemeinsam mit ihrem Mann Heinz Thiel die Rumänienhilfe führt. Aufgrund eines Besitzerwechsels und von Budgetkürzungen stand das Heim, in dem derzeit 180 Kinder zwischen zwei und 14 Jahren leben, auf der Kippe. Die Rumänienhilfe startete einen Spendenaufruf in der „Hephata aktuell“ und in anderen Medien. Jetzt können Inge Thiel, Lehrkraft der Förderschule Hephata, und Heinz Thiel, Hephata Fuhrparkleiter, die das Kinderheim seit 1996 mit Hilfstransporten unterstützen, erstmal aufatmen.

„Bislang sind 20.000 Euro und viele Sachspenden zusammen gekommen. Wir können jetzt Grundnahrungsmittel kaufen und das Nebengebäude, in das 70 Kinder und Jugendliche ziehen müssen, umfassend renovieren.“ Der Umzug ist nötig, weil ein neuer Eigentümer für das Haupthaus, in dem die 70 Kinder bislang lebten, eine Miete von monatlich 1.000 Euro verlangt. Da das Heim dies nicht bezahlen kann, bleibt nur der Umzug in eines der verfallenen, aber mietfreien Nebengebäude. Mit einem deutschen Unternehmen, das in Rumänien Fenster und Türen herstellt, sowie einer österreichischen Baumarktkette konnte Heinz Thiel  nun Sonderkonditionen aushandeln. Der Bürgermeister der Gemeinde habe darüber hinaus erwirken können, dass die Gebäude, die nun mit Hilfe der Spendengelder renoviert werden, den Bewohnern des Heimes dann auch weiterhin zur Verfügung stehen werden. „Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei allen Menschen bedanken, die gespendet haben“, sagt Inge Thiel. „Wir waren völlig überwältigt.“ (me)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen