Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Farbe, Form und Linie: Kunst im Pavillon

spiralenblume-elke-andersLicherode. Leuchtend-kräftige und harmonisch aufeinander abgestimmte Farben oder auch weiß-in-weiß-Töne leuchten entgegen, wenn man die Malerei von Elke Anders betrachtet. Unter dem Titel „Spiel mit Farbe, Form und Linie“ stellt die Malerin aus Morschen ihre Werke nun im Licheröder Tagungspavillon vor. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage im Rahmen der Licheröder „Nacht der Sternschnuppen“ am Freitag, dem 28. August,  um 19  Uhr.

Angeregt durch ihre Künstler-Mutter malt Elke Anders von Kindheit an. 1996 zog sie von Berlin aufs Land nach Altmorschen und hat dort 2005 die Kunstwerkstatt Anders eröffnet. Dort ist sie selbst künstlerisch tätig, bietet aber auch für Kinder und Erwachsene Kunstseminare an. In ihrer Malerei lässt Elke Anders durch die Komposition von abstrakten weichen Form- und Farbelementen eine Räumlichkeit entstehen, die an anderer Stelle nicht selten bewusst aufgehoben wird.

Zusätzlich fasziniert Elke Anders die Bewegung im Bilde. Fließend scheinen die Farbelemente miteinander verwoben zu sein. Geht man näher an ihre Bilder heran, so erkennt man eine zweite. Bildebene. Mit ausdrucksstarker Linie und feiner Schraffur sind viele ihrer Arbeiten zeichnerisch durchwoben. Da stellt man sich nun die Frage, hat man nun Malerei oder Zeichnung vor sich? Gerne lässt die Künstlerin diese Frage offen.

Die Vernissage für die Ausstellung findet im Rahmen der Licheröder „Nacht der Sternschnuppen“ statt, bei der ab 20 Uhr mit Iain Matthews einer der ganz Großen der SingerSongwriter-Zunft auf der kleinen Licheröder Open-Air-Bühne stehen wird. Karten für das Konzert können zum Preis von 15 Euro unter (05664) 9486-0 vorbestellt werden.

Die Ausstellung „Spiel mit Farbe, Form und Linie“ ist bis zum 31. Oktober geöffnet. Besichtigung nach Vereinbarung sowie an einzelnen Projektabenden. Nähere Infos unter www.oekologische-bildung.de.



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB