Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Graffiti-Sprayer verursachen 4000 Euro Schaden

graffiti-melsungenMelsungen. Unbekannte sprühten in der Nacht zu Mittwoch an mehreren Stellen im Melsungener Stadtgebiet immer das gleiche Graffiti an Hauswände. Der Spruch, der mit schwarzer, gelber und roter Farbe gesprüht wurde, lautet: „Schwarz-gelb ist nicht das Volk“. Betroffen ist nach bisherigen Feststellungen die Stadthalle und ein gegenüber liegendes Gebäude in der Rothenburger Straße, ein Geschäft in der Kasseler Straße und ein Buswartehäuschen in der Oberen Mauergasse. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 4.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 7089-0.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com