Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Gudensberg. Gegen 17.35 Uhr, überquerte ein 21-jähriger Mann aus Knüllwald die Landesstraße 3150 in der Gemarkung Gudensberg. Dabei übersah er einen Pkw, der aus Gudensberg kommend in Richtung Fritzlar fuhr. Das Fahrzeug lenkte ein 34-jähriger Mann aus Fritzlar. Der Fußgänger wurde von dem Pkw frontal erfasst. Durch den Zusammenprall erlitt er schwerste Verletzungen. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft Kassel ordnete eine gutachterliche Rekonstruktion des Unfallgeschehens an, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die Landstraße musste bis 20.30 Uhr gesperrt werden. (ots)


Gedenken an Bombenangriff

[ 8. November 2009; 14:30; ] Gensungen. Anlässlich des 65. Jahrestages des Gedenkens an den Bombenangriff auf Gensungen und an dessen Opfer laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde des Felsberger Stadtteils zum ökumenischen Gottesdienst in die Friedhofshalle ein. Beginn der öffentlichen Gedenkveranstaltung am 8. November ist um 14.30 Uhr. Mitwirkende des Gottesdienstes sind Pfarrer Bernd Hochschorner, Pfarrer Gerhard Braun, Zeitzeugen […]

mehr »


Freundinnen zweier Kulturen: Integrationsgruppe sagt Danke

integrationsgruppe

Schwalmstadt-Treysa. „Was ist Integration? Integriert ist man, wenn man sich verständigen kann und verstanden wird – im Denken, Sprechen und Handeln.“ Dieses Ziel haben sich acht russlanddeutsche Frauen unter der Leitung von Doris Hartwig gesetzt. Sie treffen sich seit zwölf Jahren regelmäßig, bis vor kurzem im Haus Sonnenmühle in Treysa, das ihnen Hephata kostenlos zur […]

mehr »


Union und FDP ziehen keine Lehren aus der Krise

Nordhessen. Der Berliner Koalitionsvertrag zeigt, dass Union und FDP keine Lehren aus der Krise gezogen haben, so lautet das Fazit der IG Metall Nordhessen. Ein zentraler Gedanke im Koalitionsvertrag sei, dass der Staat einen Rahmen zur Steuersenkung schafft und der Markt es dann schon regeln wird. “Die Krise hat hier aber eindeutig das Gegenteil bewiesen”, […]

mehr »


Sprachrohr und Kummerkasten

jav-hephata

Jugend- und Auszubildendenvertretung geht in die zweite Amtsphase
Schwalmstadt. Offenes Ohr, Sprachrohr und Kummerkasten – das sind Lea Zische (20), Carina Vollmer (18) und Katharina Helmbrecht (18) nach eigener Definition für die rund 50 auszubildenden Bürokaufleute, Krankenpflegehelfer- Schüler, Auszubildenden in der Berufshilfe, Fachoberschüler, Zivis und Freiwilligen des Sozialen Jahres in der Hephata Diakonie in Schwalmstadt. Die […]

mehr »


Konvekta erhält Nordhessischen Marketingpreis

nordhessischer-marketingpreis

Schwalmstädter Unternehmen als Nordhessischer Marketingpreisträger gekürt
Kassel/Schwalmstadt. Der Vorstand des Marketingclubs Nordhessen zeichnete das Schwalmstädter Unternehmen Konvekta für seine hervorragende Marketingleistung aus. Die Verleihung fand im festlichen Rahmen im Südflügel des Kulturbahnhofes statt. Der Clubvorstand bestehend aus dem Präsidenten, Jürgen Reichert, Vize-Präsidenten, Prof. Dr. Andreas Mann, geschäftsführender Vorstand, Dr. Sylvia E. Kernke und Peter Crones Vorstand […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB