Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Faire Milch: Bauern laden zu Infoveranstaltung ein

Wabern-Hebel. Die „fair-Milch“ ist ein bundesweites Selbsthilfeprojekt von Milchbauernfamilien, die sich in den letzten Jahren mit vielen öffentlichkeitswirksamen Aktionen politisch gegen Dumpingpreise zur Wehr gesetzt haben. Jetzt reagieren sie am Markt- mit einem fairen Angebot für die Gesellschaft. Darin enthalten sich mehrere Qualitätsversprechen, die für VerbraucherInnen und insbesondere auch den Naturschutz von Bedeutung sind: Der konsequente Verzicht auf Agrogentechnik, ausgelobt mit dem Aigner-Zeichen, verbesserte Milchqualität (höherer Omega-3-Fettsäurenanteil durch Kraftfutter- und Maisreduktion), betriebsindividuelle Naturschutzkonzepte sowie faire, transparente Preiskalulation. Zu einer Informationsversanstaltung laden Milchbauern aus dem Schwalm-Eder-Kreis für den 23. Februar, 20 Uhr, in das Gasthaus zur Post ein.

„Da dieses Projekt Modellcharakter hat, um die weitere landwirtschaftliche Entwicklung nicht länger (nur) Agroindustrie- und Lebensmittelkonzernen zu überlassen, sollten wir uns darum bemühen, dass sich möglichst viele Menschen in unserer Region aktiv hinter dieses Vorhaben stellen“, heißt es in einem Rundschreiben der Initiatoren.

An diesem Beispiel könne auch deutlich gemacht werden, wie bewusst gelebte soziale Marktwirtschaft funktionieren kann. Das könnte ein sicheres und politisch hochwirksames Instrument werden, um den derzeit regierenden neoliberalen Kräften (bzw. deren Hintermännern) die Schalthebel der Macht mittelfristig wieder aus den Händen zu nehmen.

Erste Erfahrungen bei tegut… haben gezeigt, dass die Fair-Milch vom Verbraucher sehr gut angenommen werde. Jetzt gelte es, noch mehr Marktakteure (Molkereien, Lebensmittelmärkte und MilchkonsumentInnen) von diesem Vorhaben zu überzeugen.

Der stellvertretende Vorsitzendes des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM), Stefan Mann, und der Vorsitzende der Erzeugerorganisation Milch-Board, Klaus-Dieter Müller, werden das Projekt „Fair-Milch“ im Rahmen des Infoabends vorstellen. (red)

Weitere Infos: www.die-faire-milch.de



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB