Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Für Thomas Klitgaard ist die Saison beendet

Melsungen. Die Hiobsbotschaften bei der personell ohnehin arg gebeutelten MT Melsungen reißen derzeit einfach nicht ab. Nach dem bereits Rückraumspieler Franck Junillon wegen eines Handwurzelbruchs ausgeschiedenen ist, muss nun auch Thomas Klitgaard die Saison beenden. Der Kreisläufer des nordhessischen Handball-Bundesligisten verdrehte sich im Training das Knie. Der daraufhin eingeklemmte Meniskus riss ein und macht eine Operation notwendig. Die wird MT Mannschaftsarzt Dr. Gerd Rauch schon gleich am Dienstag  in Kassel vornehmen. Thomas Klitgaard musste schon zum Spiel seiner MT in Göppingen passen.

Trainer Ryan Zinglersen hatte dort am Samstag nur neun Feldspieler zu Verfügung, da zuvor auch noch kurzfristig die beiden Rückraumschützen Alexandros Vasilakis und Grigorios Sanikis ausgefallen waren. Dennoch hatten Kelentric & Co. die haushoch favorisierten Schwaben über 52 Minuten lang am Rand einer Niederlage und mussten erst in der Schlussphase ihrem hohen Kräfteverschleiß Tribut zollen.

Nach dem Spiel musste sich Felix Danner zur Untersuchung vor Ort ins Krankenhaus begeben. Der Kreisläufer hatte in der Abwehr einen Schlag auf den Kopf bekommen und war kurzzeitig bewusstlos zu Boden gegangen. Im Gegensatz zu seinem Positionskollegen kann Danner aber am Mittwoch im Heimspiel gegen den SC Magdeburg wieder dabei sein (20.30 Uhr, Rothenbach-Halle Kassel).

“Ich hätte mir meinen Abschied aus Melsungen auch anders vorgestellt”, zeigte sich Thomas Klitgaard etwas betrübt nach seiner Verletzung. Nun wird der Däne nach Einschätzung von Dr. Rauch drei bis vier Wochen Reha-Maßnahmen betreiben müssen, ehe er wieder mit handballspezifischem Training beginnen kann. “Ich werde die Reha noch hier vor Ort machen, aber danach ist leider auch schon die Saison vorbei”, so der Kreisläufer. An einen Auftritt im MT-Dress ist also nicht mehr zu denken. Wie bereits vermeldet, wird der 32-Jährige die Nordhessen ohnehin am Ende der Saison Richtung Heimat verlassen. Dort hat er beim dänischen Erstligisten Skjern einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Bei der MT Melsungen war Klitgaard drei Jahre lang am Ball. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen