Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Handtaschenraubüberfälle aufgeklärt

Fritzlar. Die beiden Fälle von Handtaschenraub, die sich am 18. März und am 5. Mai in der Fritzlarer Innenstadt ereignet hatten, konnten jetzt durch die Regionale Kriminalinspektion Schwalm-Eder aufgeklärt werden. Als Tatverdächtiger konnte ein 14-Jähriger Junge aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg ermittelt werden. Der Junge ist bereits wegen anderer Delikte polizeilich in Erscheinung getreten. Die  Verdachtslage gegen den 14-Jährigen war so konkret, dass das Amtsgericht Kassel auf einen entsprechenden Antrag der  Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss gegen den Tatverdächtigen ausfertigte.

Der Durchsuchungsbeschluss wurde am Montag, 21. Juni, vollstreckt. Angesichts der Beweislage, die dem Jungen vorgehalten werden konnte, räumte er die Begehung beider  Raubstraftaten in seiner Vernehmung ein. Nach der Vernehmung wurde er wieder den Erziehungsberechtigten überstellt. An der Tatbegehung am 5. Mai war ein zweiter Jugendlicher beteiligt. Hierzu dauern die Ermittlungen noch an. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com