Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Baukosten mit 180.000 Euro veranschlagt

Halbzeit im Straßenendausbau der Rechbergstraße

Borken-Singlis.
Obwohl momentan Radlader, Lkws, Pflasterlegemaschine und sonstige Baugerätschaften das Bild in der Rechbergstraße des Borkener Stadtteils Singlis bestimmen, betonte Bürgermeister Bernd Heßler anlässlich einer Ortsbesichtigung am Montag: “Das ist eine traumhaft schöne Siedlung.“ Auf einer Länge von 270 Metern und Baukosten von 180.000 Euro soll der Endausbau der Wohnstraße bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Dann sind 1.400 Quadratmeter Asphaltfläche, 800 Quadratmeter Pflasterfläche und 650 Meter Bordsteine und Rinne eingebaut.

Im Laufe dieser Woche erfolgte der Ausbau der Parkstreifen und das Setzen der Grenzsteine; in der kommenden Woche steht das Anlegen der Pflasterflächen auf dem Arbeitsplan. Eine Anliegerversammlung informierte im Vorfeld über die gesamte Baumaßnahme. (sb)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen