Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Drei Pkw-Aufbrüche in einer Nacht

Niedergrenzebach/Obergrenzebach/Frielendorf. In der Nacht zu Dienstag wurde in Niedergrenzebach, Obergrenzebach und Frielendorf, soweit bislang angezeigt worden ist, jeweils ein Pkw-Aufbruch begangen. Aufgrund der Tatgehungsweise besteht nach derzeitiger Einschätzung der Polizei eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass alle drei Taten von den gleichen Tätern begangen wurden. Die Tatorte befanden sich in Niedergrenzebach Am kleinen Feld; in Obergrenzebach im Mittelweg und in Frielendorf in der Spieskappeler Straße. In allen Fällen wurde das Schloss der Fahrertür mit einer speziellen Methode, die hier nicht verraten werden soll, von den Tätern angegangen und so geöffnet.

Die Täter erbeuteten eine Endstufe; zwei Bassboxen und Nebelscheinwerfer im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Der an den Autos durch die Aufbrüche entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf mehrere Hundert Euro. In Frielendorf sind die Täter offenbar gestört worden. Sie hatten bereits Kabel der hinteren Lautsprecher und der Endstufe durchtrennt, aber die Gegenstände nicht mitgenommen.

Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740 oder an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com