Treue zur Traditionsmetzgerei Kramer | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Treue zur Traditionsmetzgerei Kramer

Maria Hingelbaum beging ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum

Borken-Nassenerfurth. „Maria ist eine super Köchin“, schwärmt Fleischermeister Axel Kramer. Gemeint ist damit Maria Hingelbaum, die am 7. Oktober auf ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum in der Traditionsmetzgerei Kramer im Borkener Stadtteil Nassenerfurth zurück blicken konnte. Die Ehrenurkunde der Handwerkskammer ist da ein äußeres Zeichen der Anerkennung. Maria Hingelbaum ist eine von zahlreichen Jubilaren der letzten Jahre, die mit ihrem Jubiläum für Treue und ein gutes Betriebsklima stehen. 18 Frauen und Männer gehören zum Team der Traditionsmetzgerei Kramer. „Wir halten uns lange bei Kramers. Hier geht es uns gut“, bekräftigt Maria Hingelbaum zur Bestätigung.

Küche ihr Revier
Für die Ladenküche wurde die Jubilarin am 7. Oktober 1985 eingestellt. Mit den Jahren erweiterte sich das Tätigkeitsfeld und Maria Hingelbaum ist nicht nur die gute Seele im Hintergrund. Für die Vorbereitung von Fertiggerichten und für die hausgemachten Suppen trägt sie täglich die Verantwortung. „Maria ist stets bereit allen Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden“, betont Seniorchefin Johanna Kramer. Von den Kolleginnen und Kollegen hört man öfters den Satz: „Wie gut, dass es Maria gibt.“ Und auch deshalb wäre Fleischermeister Axel Kramer froh, wenn die Jubilarin der Traditionsmetzgerei noch lange erhalten bleibt.

Gefeiert wird übrigens im Dezember. Dann besucht das ganze 18-köpfige Team eine Musicalveranstaltung in Hamburg.sb.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com