Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

ADAC Herbstrallye: Team Fischer nicht zu bremsen

Rotenburg/Visselhövede. Das Rallyeteam Heiko und Tatjana Fischer (Spangenberg/Morschen) vom RSC Rotenburg präsentierte sich bei der ADAC Herbstrallye der Motorsportgemeinschaft Visselhövede wieder eimal von ihrer besten Seite. In ihrem VW Polo 6 NF fuhren die beiden in der Klasse 2 souverän auf den ersten Platz und landeten damit im Gesamtklassement auf dem sechsten Rang. Auf der 35 Kilometer langen Strecke mit sieben Wertungsprüfungen nahm das Team vom RSC Rotenburg seinen Konkurrenten rund 22 Sekunden ab, eine hervorragende Leistung. „Wieder einmal ist alles super gelaufen. Wir freuen uns riesig über den Klassensieg“, so Tatjana Fischer.

Auch Alexander Grolig und Michaela Casper (Alheim), das zweite Team das für den RSC Rotenburg an den Start ging, zeigte bei der Herbstrallye eine gute Leistung. Da sie mit ihrem Golf I GTI in der Gruppe H13 (1300 bis 1600 Kubikzentimeter) die einzigen Starter waren, wurden sie in die nächst höhere Gruppe H14 (1601 bis 2000 Kubikzentimeter) eingestuft. Dort erkämpften sie sich mit ihrem leistungsschwächeren Fahrzeug einen sehr guten fünften Platz und landeten im Gesamtklassement auf dem siebten Platz. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen