Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

622.700 Euro für den Ausbau der Kreisstraße 150

Guxhagen-Büchenwerra. Wie Verkehrsminister Dieter Posch heute in Wiesbaden mitteilte, erhält der Schwalm-Eder-Kreis für den Ausbau des rund 1,5 Kilometer langen Abschnitts der Kreisstraße 150 zwischen der Kerngemeinde Guxhagen und dem Ortsteil Büchenwerra eine Zuwendung von 622.700 Euro. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf 958.000 Euro. Die Ausbauarbeiten werden erforderlich, weil die vorhandene Fahrbahn der K 150 über keinen ausreichenden Unterbau und keine dem Verkehrsaufkommen entsprechende Tragfähigkeit verfügt. Aus diesem Grund ist die Oberfläche der Straße von Schlaglöchern, Verdrückungen, Rissen und Setzungen durchzogen.

Die Fahrbahnbreite beträgt zurzeit im Mittel lediglich 4,20 Meter. Die neue Fahrbahn erhält eine Breite von 5,50 Meter. Die Bankette im Bereich der Innenkurven werden mit Rasengittersteinen befestigt. Außerdem wird die Bushaltestelle am Ortseingang von Guxhagen erneuert.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im April 2011 beginnen und voraussichtlich im November 2011 abgeschlossen sein. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com