Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalm-Eder-Schau 2011: Selbsthilfegruppen und Vereine gesucht

Fritzlar. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Vom 8. bis 10. April findet in Fritzlar (Festplatz) die 7. Schwalm-Eder-Schau statt. Diese Schau, die größte im Schwalm-Eder-Kreis, ist eine Informations- und Verkaufsveranstaltung, die für viele Interessengebiete und für Jung und Alt, etwas zu bieten hat. Veranstalter ist das Messeteam Bauhaus Okrent & Partner aus Nentershausen. Ideeller Träger ist der Landkreis Schwalm-Eder.

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt des wirtschaftlichen Lebens der Region. Themen sind unter anderem Bauen und Wohnen, Heizung, Solarenergie, Sanitär, Einrichten, Medien, Auto, Fahrrad, Mode, Schmuck, Haushalt, Freizeit, Reisen, Versicherungen, Gesundheit und viele mehr. Das Sonderthema 2011 ist „Gesundheit & Wellness“.

Die Ausstellung ist an drei Tagen geöffnet: Freitag, 12 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Aktive Selbsthilfegruppen können sich präsentieren
Alle ehrenamtlich tätigen Selbsthilfegruppen leisten große Dienste für die Allgemeinheit und für den einzelnen Menschen. Das Engagement ist vielseitig. Damit die Selbsthilfegruppen ihre Angebote einem breiten und interessierten Publikum vorstellen können, lädt der Veranstalter der Schwalm-Eder-Schau 2011 Selbsthilfegruppen, Privat- und Bürgerinitiativen herzlich ein, als informelle Aussteller auf dem „Marktplatz“ der Schwalm-Eder-Schau dabei zu sein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wer Interesse hat, sollte sich schnellstens mit dem Messeteam Bauhaus, Telefon (06627) 92030, in Verbindung setzen.

Vereine gesucht! Wer will mitmachen?

Für eine möglichst abwechslungsreiche Gestaltung des Rahmenprogramms sucht der  Veranstalter, das Messeteam Bauhaus, Vereine, Gruppen, Institutionen aus Fritzlar und der Umgebung, die Interesse haben, sich auf der 7. Schwalm-Eder-Schau vor einem größeren Publikum zu präsentieren. Die Darbietungen können unterschiedlichster Art sein: Musik, Gesang, Tanz, Sketche, oder, oder, oder.

Wer Interesse hat, für seinen Verein, für seine Gruppe auf der Schwalm-Eder-Schau mit einer Vorführung die Werbetrommel zu rühren, meldet sich bitte bis zum 11. Februar bei dem Veranstalter: Messeteam Bauhaus, Okrent & Partner, Thüringer Straße 1, 36214 Nentershausen, Telefon (06627) 92030, Fax (06627) 920122, E-Mail: info@messeteam-bauhaus.eu. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen