Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

VdK-Ortsverband versammelte sich

Spangenberg. Am 12. März fand die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Spangenberg im Feuerwehrstützpunkt statt. Der Erste Vorsitzende Dieter Wernhardt konnte 55 Mitglieder, sowie die Ehrengäste, VdK-Vorsitzende Marianne Rohde, Bürgermeister Peter Tigges, den Vorsitzenden des VdK-Ortsverbandes Elbersdorf, Bernhard Tigges, und den Vorsitzenden des Chorvereins Liederkranz, Kurt Angerbach, willkommen heißen. Nach der Genehmigung der Tagesordnung erhob sich die Versammlung zu einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Rudolf Follrich, Georg Bryja, Heinz Zeitelhack, Marlene Künzl, Walter Schwarz, Klaus Viereck und Gerhard Herrmann. Letzerer war 1950 Gründungsmitglied des Ortsverbandes.

Die Berichte des Vorstandes schlossen sich an: Dieter Werhardt referierte den Geschäftdbericht des Vorsitzenden und die Mitgliederbewegung, Gerlinde Thein den Bericht der Betreuerinnen, Karl-Heinz Brethauer den Rückblick des Schriftführers und Irmgard Schanze den Bericht der Kassenführung. Kassenprüfer Dietmar Hannig bestätigte eine einwandfreie Kassenführung und bat die Versammlung um Zustimmung zur Entlastung des gesamten Vorstandes. Dem schloß sich die Versammlung an.

Monika Asthalter, Luzi Gonsior, Bernhard Gonsior, Brunhilde Hahm, Ingrid Kistner, Klaus Kistner, Karsten Metz, Birgit Müller Salzmann, Erwin Pfeiffer, Christa Radtke, Dieter Ruppel, Irmgard Schanze, Thea Stang und Heike Wernhardt standen nun zur Ehrung für zehnjährige Treue zum Verband an. Leider konnten nicht alle da sein. Für die Anwesenden nahm Marianne Rohde die Ehrung vor. Die Ehrengäste lobten in ihren Wortmeldungen übereinstimmend die Veranstaltung  und das damit verbundene ehrenamtliche Engagement des Verbandsvorstandes.

Im Ausblick auf  2011 wies Dieter Wernhardt auf die monatlichen Treffen, sowie auf einen Grillnachmittag und eine Zwei-Tagesfahrt in die Halle/Unstrut-Gegend hin. Näheres hierzu wird noch schriftlich oder im Info-Kasten  bekannt gemacht.

Nach dem offiziellen Teil verlebte man noch ein paar gesellige Stunden bei Kaffee und dem leckeren, von den VdK-Frauen selbst gebackenen Kuchen. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com