Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Freunde aus Noailles waren zu Gast in Großenenglis

Borken. Gäste aus dem französischen Noailles empfing Bürgermeiste Bernd Heßler am vergangenen Donnerstag im Foyer des Borkener Rathauses. Unter ihnen Austauschschüler mit ihren Begleitern, die bei Freunden in der Partnerschaftsgemeinde Großenenglis wohnten. Den Part des Übersetzers übernahm Günther Beisheim, Vorsitzender des Freundeskreis für deutsch-französische Freundschaft Großenenglis-Noailles. Kurz und prägnant stellte Bürgermeister Bernd Heßler die Stadt Borken vor und ging dabei auch auf die Entstehung der Großgemeinde ein. Der Grundstein zur Partnerschaft zwischen Großenenglis und Noailles wurde bereits 1970 gelegt.

„Wir können stolz und froh sein, dass die Partnerschaften mit den französischen Freunden so früh gegründet wurden. Dies war ein wichtiges Zeichen in der Völkerverständigung zwischen Deutschland und Frankreich“, stellte Bürgermeister Bernd Heßler fest. „Die Pflege der Partner- und Patenschaften zur Festigung der Völkerfreundschaft wird durch sieben europäische Verbindungen der Stadt Borken deutlich.“ (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com