Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bergbaumuseum öffnet mit Sonderausstellung

Borken. Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum beteiligt sich am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 17 Uhr mit einem familienfreundlichen, abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm am Internationalen Museumstag. Im Mittelpunkt steht eine Sonderausstellung mit dem Titel „Schatzkammer Quarz“, die um 11.30 Uhr im Historischen Rathaus am Marktplatz in der Borkener Altstadt eröffnet und die ganztägig zu besichtigen sein wird. Die Ausstellung veranschaulicht, wie vielfältig das Mineral und der weltweit begehrte Rohstoff genutzt werden – zum Beispiel in der Schmuckherstellung – und in welch breit gefächertem Form- und Farbspektrum, von Violett bis Feuerrot, Quarze vorkommen. Kinder können am Marktplatz selber auf Schatzsuche und im Kindererlebnisstollen des Besucherstollens auf Entdeckungsreise gehen.

Zusätzlich zur „Schatzkammer Quarz“ präsentiert die Stadt Borken im Erdgeschoss des Historischen Rathauses eine kleine Ausstellung zur 400-jährigen Geschichte des denkmalgeschützten ehemaligen Verwaltungssitzes. Das Gebäude des Historischen Rathaus in Borken wurde im Jahr 1611 errichtet.

Neues Museumsexponat
Im Besucherstollen des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums und im Themenpark „Kohle & Energie“ besteht für die Museumsgäste die Möglichkeit zu einem Sonntagsspaziergang Unter- beziehungsweise Übertage. Im Rahmen einer Feierstunde wird um 14 Uhr am Besucherstollen die ehemalige Fördermaschine der Grube Stolzenbach als neues Museumsexponat eingeweiht. Der Festakt wird vom Knappenchor Borken musikalisch umrahmt. Die Einweihung des historischen Bergbaugerätes setzt das diesjährigen Motto des Internationalen Museumstages konkret um: „Museums and Memory“, frei übersetzt „Dem Gedächtnis auf der Spur“. Auf dem Marktplatz in der Borkener Altstadt und im Museumscafé Kohldampf im Themenpark werden Speisen und Getränke angeboten.

Der Eintritt am Internationalen Museumstag ist frei. Auch die Besucherbahn fährt an diesem Tag kostenlos. (sb)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB