Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erheblicher Sachschaden nach Einbruch in Drogeriemarkt

Homberg. Erheblichen Sachschaden an der Glaseingangstür verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Drogeriemarkt in der Freiheiter Straße in Homberg am 17. August um 3.02 Uhr. Die Täter brachen mit Gewalt eine Hälfte der beiden Glasschiebetüren aus der Führung, wobei die Tür erheblich beschädigt wurde. Anschließend begaben sich die Täter in den Markt. Die Täter flüchteten vor Eintreffen der alarmierten Polizei vom Tatort. Ein Zeuge hatte eine männliche Person mit weißem Pullover und einer schwarzen Baseballmütze vom Tatort wegrennen sehen. Die Höhe des Sachschadens steht  noch nicht fest. Ob die Täter etwas aus dem Markt entwendeten steht zurzeit noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Erheblicher Sachschaden nach Einbruch in Drogeriemarkt”

  1. Homberger

    Der Eingang des Marktes ist in der Ziegenhainer Str.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com