Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Folgemeldung: Rollerfahrer im Krankenhaus verstorben

Kassel. Der 45 Jahre alte Motorrollerfahrer aus Kassel, der am Vormittag gegen 10.30 Uhr bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der  Wilhelmshöher Allee in Kassel nach einem Zusammenstoß mit einem wendenden Pkw zunächst schwer verletzt in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert worden war (wir berichteten), ist am Nachmittag seinen schweren Verletzungen erlegen. Warum sich beim Sturz des Motorrollerfahrers von seiner Maschine auf den Fahrbahnbelag der Helm vom Kopf gelöst hat, ist nach wie vor ungeklärt. Mehrere Zeugen hatten gegenüber den Polizeibeamten des Reviers Südwest, die den Unfall aufgenommen haben, bestätigt, dass der Motorrollerfahren den Helm auf hatte, dieser sich aber im Moment des Sturzes vom Kopf gelöst haben soll. Beim anschließenden Aufprall auf einen quer zur Fahrbahn stehenden Pkw hatte sich der 45-Jährige schwere Verletzungen zugezogen. Der Helm wurde in Abstimmung mit der Kasseler Staatsanwaltschaft sichergestellt und wird untersucht. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com