Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall: Fotos der geraubten Schmuckstücke

Felsberg-Niedervorschütz. Am frühen Abend des 22. November hatten drei bislang unbekannte Männer die beiden Bewohner eines Hauses in der  Obervorschützer Straße in Felsberg-Niedervorschütz überfallen und beraubt. Der 50-jährige Hauseigentümer wurde dabei durch einen Messerstich schwer verletzt. Zur Bearbeitung dieses Ermittlungskomplexes wurde bei der Regionalen Kriminalinspektion Homberg eine Arbeitsgruppe – „AG Estrich“ – eingerichtet (wir berichteten). Die Täter hatten neben einer geringen Summe Bargeld auch eine Anzahl von Schmuckstücken geraubt.

Fotos der geraubten Schmuckstücke wurden jetzt im Internet auf der Website des Polizeipräsidium Nordhessen zu der dort bereits laufenden Öffentlichkeitsfahndung eingestellt und können dort eingesehen werden: www.polizei.hessen.de/ppnh. Die Polizei fragt: Wo wurde dieser Schmuck oder Teile davon zum  Kauf angeboten. Hinweise zu diesem Ermittlungskomplex bitte an die Polizeidirektion Schwalm-Eder, AG-Estrich, Telefon (05681) 7740 oder per eMail an  AG-Estrich@polizei.hessen.de oder an jede  andere Polizeidienststelle. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com