Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Wohnhaus und Landhandel

Edermünde-Holzhausen/Neuental-Bischhausen. Unbekannte Täter verübten am Freitag, 23. Dezember, zwischen 10 und 20 Uhr einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Straße Im Triesch in Holzhausen. Nach ersten Feststellungen der Hausbewohner hatten die  Täter nichts gestohlen. Sie hatten es offenbar nur auf Bargeld abgesehen. Auf der Suche nach Diebesgut hatten sie Schubladen und  Schränke geöffnet. Um in das Haus zu gelangen hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar,  Telefon (05622) 99660.

Am Montagabend, 26. Dezember, wurde in gewerbliche Räume eines Landhandels in der Straße Am Kreuzacker in  Bischhausen eingebrochen. Offenbar haben die Einbrecher nichts gestohlen. Sie hatten ein Kellerfenster aufgebrochen, um in das Gebäude eindringen  zu können. Innen brachen sie zwei Türen auf. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen lässt sich die Tatzeit auf  22.45 Uhr bestimmen. Ein Zeuge hatte zu dieser Zeit zwei Personen vom Gelände des Landhandels fortgehen sehen. Sie seien dann mit einem Auto weggefahren. Eine Beschreibung der Personen ist nicht möglich. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com