Einbruch in Wohnhaus: Täter flüchtete ohne Beute | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Wohnhaus: Täter flüchtete ohne Beute

Felsberg. Einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Vernouillet-Alle verübte ein unbekannter Täter am Mittwoch, 18. Januar, zwischen 19.30 und 20.05 Uhr. Der Täter gelangte durch ein geöffnetes Fenster in das Wohnhaus, wo er offensichtlich nach Wertgegenständen suchte. Die im Haus anwesenden Bewohner wurden durch Geräusche aufmerksam und sie hörten, wie jemand die Treppe in den Keller benutzte. Als sie nachschauten bemerkten sie ein geöffnetes Kellerfenster und sahen durch dieses wie der Täter in Richtung Parkstraße flüchtete. Bei dem Täter handelt es sich um eine jüngere, zirka 14 bis 16 Jahre alte männliche Person. Der Täter ist zirka 170 Zentimeter groß und war mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet, die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Entwendete hat der Täter offensichtlich nichts, ebenso ist kein Sachschaden entstanden. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com