Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die große Flut – Aufführung der ökumenischen Kinder- und Jugendkantorei Borken

Borken. Seit vielen Wochen probten die Kinder und Jugendlichen der ökumenischen Kinder- und Jugendkantorei Borken unter Leitung von Stephanie Schwarz und Ruth Fiedler für diesen besonderen Ökumenischen Familiengottesdienst, der am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Borken stattfand. Pfarrer Matthias Kämper von der Evangelischen Kirchengemeinde  und Gemeindereferent Timo Sachs von der Katholischen Christkönigsgemeinde begrüßten die Gottesdienstbesucher in der vollen Kirche. Nach den einleitenden Worten von Pfarrer Kämpfer, Psalmvortrag und Gebet, las Pfarrer Kämpfer die Schriftlesung aus dem Buch Genesis vor, die von der Schaffung der Welt handelte.

Im Anschluss an das Schriftwort führte die ökumenische Kinder- und Jugendkantorei  in fabelhafter Art und Weise die Kantate „Die große Flut“ von Günther Kretzschmar auf, die von der biblischen Geschichte rund um die Arche Noah, vom Bau der Arche, vom Einzug der Tierpaare, von der großen Flut, vom Rückgang des Wassers und vom neuen Bund Gottes mit Noah handelte. Die Kinder und Jugendlichen sangen gemeisam als Chor, aber auch einige von ihnen trugen Liedstrophen und Stücke als Solisten vor. Gemeindereferent Timo Sachs las zwischen den einzelnen Gesangsstücken Abschnitte aus der biblischen Erzählung. Fürbitten, Vaterunser und Segensgebet sowie Dank an alle Beteiligten beendete den Gottedienst. Die Besucher des Gottedienstes waren begeistert und berührt von den Gesängen der Kinder und Jugendlichen.

Die Ökumenische Kinder- und Jugendkantorei Borken ist ein Projekt der Katholischen Pfarrgemeinde Christkönig Borken und der Evangelischen Kirchengemeinde Borken für Kinder im Alter zwischen fünf und 14 Jahren. Die Kantorei trifft sich dienstags um 18 Uhr im Katholischen Pfarrheim St. Lioba in Borken und würde sich noch über  Verstärkung freuen. Sie sucht noch Kinder und Jugendliche, die Freude an Gemeinschaft und Gesang haben. Herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen zu einem Schnupperbesuch.   Nähere Informationen bei den Chorleiterinnen Ruth Fiedler und Stephanie Schwarz und im Katholischen und Evangelischen Pfarramt Borken. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com