Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Marie Wagner startet beim IAAF-Hallenmeeting

Karlsruhe/Melsungen. Wenn sich am Sonntag bei der 28. Auflage die Weltelite der Leichtathletik bei eines der weltbesten IAAF-Hallenmeetings in der Karlsruher Europahalle trifft, dann ist auch mit Marie Wagner (MT 1861 Melsungen) eines der Aushängeschilder des Schwalm-Eder-Kreises dabei.  Die 15-Jährige, die bei den hessischen Landeshallenmeisterschaften der U20 überraschend die Bronzemedaille über 800 Meter gewinnen konnte, wurde zusammen mit ihrer Trainingspartnerin Karolin Siebert nach dem hervorragenden Abschneiden bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen von Alain Blondel, Athletenkoordinator und Ex-Ehemann von Heike Drechsler zu einem Einlagelauf über 800 Meter der U23 eingeladen.

„Ich hoffe, dass ich vor den mehr als 4000 Zuschauern meine Zeit von 2:22 Minuten noch einmal verbessern kann“, sagte die Tochter von Reiner Wagner, dem Baunataler Handballtrainer. Und Hans-Jörg Engler, MT Leichtathletik-Chef betonte:  „Wir sind stolz darauf, dass unsere beiden Mittelstrecken-Asse eine Einladung nach Karlsruhe erhielten und während des Hauptprogramms um 16.35 Uhr im Konzert der internationalen und nationalen Stars dabei sein dürfen“ und wies auf die Ausstrahlung dieses Hallenmeetings am Sonntagnachmittag über Eurosport hin.

Allerdings ist der Start von Karolin Siebert, die in dieser Hallensaison  hessische Vizemeisterin in der U18 über 400 und 800 Meter werden konnte,  fraglich, da die 15-Jährige wegen eines grippalen Infekts in dieser Woche nicht trainieren konnte. (ajw)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen