Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Viele neue Angebote am Umweltbildungszentrum

Alheim-Licherode. Das Licheröder Umweltbildungszentrum startet mit einer ganzen Reihe neuer Projekte und Angebote in den Frühling. In einer Pressemitteilung stellte der gemeinnützige Trägerverein nun die wichtigsten Termine und Aktionen für Frühjahr und Sommer 2012 vor.  Jahreshöhepunkt ist  ein großer Tag der Offenen Tür am Samstag, 16. Juni. Unter dem Titel „Licherode 2012 – Ein Tag im Land der Ideen“ zeigt das Zentrum ab 14 Uhr die ganze Vielfalt seiner Angebote. Zudem wird das Seniortrainer-Projekt als Preisträger beim Bundeswettbewerb „Ort im Land der Ideen“ ausgezeichnet, hierzu wird auch die Hessische Kultusministerin Dorothea Henzler nach Licherode kommen. Ab 19 Uhr gibt es dann ein buntes Kulturprogramm, unter anderem mit einem Open-Air-Concert des Irisch-kanadischen Songwriters Paul O’Brien.

Bereits am 29. März startet ein neuer Lehrgang für Senior-Umwelttrainer. Dies ist der sechste Lehrgang, den Licherode seit  2004 durchführt; Partner ist diesmal das Hessische Sozialministerium. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Seniortrainer als Lernbegleiter beim Übergang von der Kindertagesstätte zur Grundschule“. Es sind noch einige wenige Plätze frei; wer noch dabei sein möchte, sollte sich ganz schnell in Licherode melden.

Gemeinsam mit der Kirchner-Solar-Group aus Alheim hat das Umweltbildungszentrum den Schulwettbewerb „SonnenKLASSE gesucht“ ins Leben gerufen, der sich an Schulen im Raum Kassel, in Hersfeld-Rotenburg und im Wartburgkreis richtet. Für die teilnehmenden Schulklassen winken tolle Preise wie zum Beispiel Solarwochen in Licherode. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 20. April,  nähere Infos gibt es unter www.sonnenklasse-gesucht.de.

Speziell zu den Angeboten für Schulklassen am Ökologischen Schullandheim hat das Umweltbildungszentrum eine kleine Info-Broschüre erarbeitet. Hier wird auch die neue Licheröder Forscherwoche vorgestellt, in der sich Kinder selbstgesteuert und ergebnisoffen Wissen über die Natur erarbeiten können. Das neue Licherode-Faltblatt wird direkt nach den Osterferien an alle hessischen Schulen verteilt.

Zum absoluten Renner hat sich das Licheröder Kinder Hand Buch entwickelt. Zurzeit wird die zweite Auflage vorbereitet, die pünktlich zum Sommerfest erscheinen soll. Das neue Kinder-Hand-Buch wird dann neun Umweltthemen pfiffig und kindgerecht vorstellen, nähere Infos gibt es unter www.kinderhandbuch-licherode.de.

In den Sommerfreien bietet das Ökologische Schullandheim dann erstmals eine „Wilde Woche“ an. Die Licheröder Sommerfreizeit vom 6. bis zum 10. August steht diesmal unter dem Motto „Einfach leben“: Eine Woche in der Natur leben und spielen, auf dem Lagerfeuer kochen und in Tipi-Zelten unter den Sternen schlafen. Wer seinen Kindern oder Enkelkindern ein solches Erlebnis gönnen möchte, kann sich bereits jetzt in Licherode unter (05664) 9486-0 anmelden.

Und am Samstag, 15. September, wird dann auch wieder einmal der bekannte Kinderliedermacher Fredrik Vahle  In Licherode auftreten, bei gutem Wetter auf der Naturbühne auf UnserLand. Es gibt also viele gute Gründe, in diesem Frühling und Sommer wieder mal nach Licherode zu kommen. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB