Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Nils Weigand als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Melsungen. Die FDP Schwalm-Eder traf sich zu diesjährigen Mitgliederversammlung in Melsungen. Der Kreisvorsitzende Nils Weigand ging in seinem Jahresbericht auf die schwierige Situation der Partei ein. Diese schwierige Lage habe zum Glück noch nicht den eigenen Kreisverband getroffen. Im Saldo habe zwar auch die FDP Schwalm-Eder Mitglieder verloren, dies aber überwiegend durch Verstorbene oder Ortswechsel der Mitglieder. Es konnten im letzten Jahr sogar Neueintritte verzeichnet werden. „Dies zeigt, dass die FDP im Schwalm-Eder-Kreis stabil ist“, so Kreisvorsitzender Nils Weigand. Höhepunkt des letzten Jahres war sicherlich das gelungene FDP-Sommerfest in Felsberg mit dem Malwettbewerb für Kinder.

Im Zentrum der politischen Arbeit des FDP-Kreisverbandes stehen die Themen interkommunale Zusammenarbeit, Haushaltskonsolidierung und Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Zu allen drei Themenfelder gibt es bereits Arbeitskreise der kommunalen FDP-Mandatsträger. Der Arbeitskreis ÖPNV wird dabei vom ehemaligen Geschäftsführer des RMV Volker Sparmann unterstützt.

Des Weiteren stand die Mitgliederversammlung im Zeichen von Neuwahlen. Der Kreisvorsitzende Nils Weigand (Melsungen) wurde in seinem Amt bestätigt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Reinhold Hocke (Malsfeld), Wiebke Reich (Neukirchen) und Dr. Ortwin Sprenger (Fritzlar) gewählt. Schatzmeister bleibt wie in den vergangenen zehn Jahren Lars Grein (Homberg). Vervollständigt wird der Kreisvorstand durch die Beisitzer Renate Schütz (Wabern), Manfred Ripke (Homberg), Joost Fastenrath (Melsungen), Söhnke Salzmann (Spangenberg), Marion Viereck (Melsungen), Manfred Emde (Neuental), Wolfgang Falk (Felsberg), Erwin Döhne (Morschen), Wolfgang Müller (Fritzlar), Ralf-Urs Giesen (Malsfeld), Manfred März (Willingshausen) und Tobias Jäger (Melsungen). Mit diesem Team sieht sich die FDP Schwalm-Eder für die Zukunft gut gerüstet. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com