Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Musikschutzgebiet sucht ehrenamtliche Unterstützer

Hombergshausen. Der gemeinnützige Musikschutzgebiet e.V. sucht Vereine und ehrenamtliche Organisationen, die während des Musikschutzgebiet-Festivals vom 8. bis 10. Juni auf dem Grünhof bei Homberg die Anfahrt und Abfahrt der Festivalbesucher regeln. Gesucht werden Organisationen wie Freiwillige Feuerwehren, THW oder andere gut organisierte Vereine. Für interessierte Gruppen entsteht die Möglichkeit, sich auf dem Festivalgelände mit einem Stand dem jungen Festivalpublikum zu präsentieren und aktiv um Nachwuchs zu werben. Neben der Präsenz vor Ort erhalten die Unterstützer eine finanzielle Aufwandsentschädigung.

„Erst jüngst wurde in den Lokalzeitungen von den Nachwuchsproblemen der Freiwilligen Feuerwehren in Nordhessen berichtet. Das betrifft jedoch auch Sportvereine oder Vereine wie unseren. Doch statt zu konkurrieren, sollten wir uns gegenseitig unterstützen“, so Hubertus Nägel, Vereinsvorsitzender des Musikschutzgebiet e.V. „Wir sind auf ehrenamtliche Unterstützer zur Durchführung unseres Festivals angewiesen. Dieses Engagement wollen wir aber auch entsprechend honorieren und bieten neben einem spannenden Wochenende sowie einer ordentlichen Aufbesserung der Mannschaftskasse zudem einen direkten Zugang zur jugendlichen Zielgruppe. Schließlich kann die Zukunft des Ehrenamts nur durch engagierte Jugendliche dauerhaft gesichert werden.“

Interessierte Vereine und Organisationen können eine Mail an info@musikschutzgebiet.de senden oder direkt zum Telefonhörer greifen und am Vereinssitz des Musikschutzgebiet e.V. anrufen unter der Telefonnummer (05681) 2415. (red)

Über das Musikschutzgebiet – www.musikschutzgebiet.de
Das Musikschutzgebiet-Festival ist ein dreitägiges Musikfestival nahe Homberg und fand erstmals im Juni 2004 statt. Innerhalb kurzer Zeit hat sich das MSG durch seinen modernen Mix aus Newcomern und etablierten Acts verschiedener Musikrichtungen zu einer Perle der deutschen Festivallandschaft gemausert. Organisiert wird das jährliche Festival durch den Musikschutzgebiet e.V., einem ehrenamtlichen Verein, der sich mit der regionalen Förderung und kulturellen Arbeit im Bereich von Musik und Kunst beschäftigt. Vom 8. bis 10. Juni findet das 8. Musikschutzgebiet-Festival statt. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com