Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neue Ausgabe von Das Örtliche ist da

Schwalm-Eder. Der Weg zum Briefkasten lohnt sich – in diesen Tagen werden rund 49.000 Exemplare der neuen Ausgabe von Das Örtliche für Homberg, Fritzlar und Umgebung sowie 24.000 Exemplare der neuen Ausgabe von Das Örtliche für Schwalmstadt und Umgebung im Verbreitungsgebiet verteilt. Auf 378 beziehungsweise 280 Seiten bietet das aktualisierte Verzeichnis alle wichtigen privaten und geschäftlichen Kontaktdaten für Bad Zwesten, Borken, Edermünde, Frielendorf, Fritzlar, Gudensberg, Homberg, Jesberg, Knüllwald, Neuental, Niedenstein, Schwarzenborn-Knüll und Wabern sowie für Schwalmstadt, Gilserberg, Neukirchen Knüll, Oberaula, Ottrau, Schrecksbach und Willingshausen.

Der Austausch lohnt sich – bis zu 30 Prozent der Daten verändern sich im Laufe eines Jahres. So bietet die neue Auflage insgesamt 33.808 (Homberg/Fritzlar) und 15.430 (Schwalmstadt) private und geschäftliche Kontakte aus der Region. Herausgeber von Das Örtliche ist der Adolf Christ Verlag in Kooperation mit DeTeMedien.

Das Buch bietet, wie gewohnt, die sehr oft genutzten Serviceseiten „Gesundheitswesen“ und „Firmen auf einen Blick“. In der Rubrik Gesundheitswesen finden Nutzer alle wichtigen Kontaktdaten von Ärzten, Kliniken und Apotheken in der Region. Besonders übersichtlich: Alle Einträge sind nach Fachgebiet sortiert. Die Unternehmen der Region präsentieren sich im Abschnitt „Firmen auf einen Blick“. Dieses alphabetische Verzeichnis steht bei der Suche nach Firmen aus der Umgebung hilfreich zur Seite und bietet einen kompakten Überblick.

Multiaccessplattform: Das Örtliche online und mobil
Das Örtliche in der digitalen Welt: Nutzer können auch online und mobil auf Das Örtliche zugreifen. Die Internetpräsenz www.dasoertliche.de, die mobilen Applikationen (Apps) für alle gängigen Smartphones sowie die Mobilplattform mobil.dasoertliche.de bieten eine Vielzahl an nützlichen Zusatzdiensten. Das Navigationssystem „Ö-Navi“, die Umkreissuche und die Rückwärtssuche sowie die Spezialsuchen nach Bus & Bahn, Kino & Filmen, Notapotheken oder dem nächsten Geldautomaten in der Umgebung sind nur eine Auswahl der zahlreichen Zusatzfunktionen.

Online und mobil: Zusatzdienste bieten Mehrwert
Online, auf www.dasoertliche.de, wird die Rückwärtssuche häufig genutzt. Zustimmung vorausgesetzt, kann hier der Halter eines Anschlusses anhand der Rufnummer ermittelt werden. In den mobilen Apps wird vor allem die Navigationsfunktion häufig genutzt. Nutzer suchen zum Beispiel nach dem nächstgelegenen Geldautomaten oder dem nächstgelegenen Supermarkt in der Umgebung. Im Anschluss zeigt die App nicht nur die Suchergebnisse in einem Stadtplan an, sondern navigiert komfortabel direkt zum ausgewählten Ziel. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com