Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Artrock im Stadtpark Gudensberg am 11. August

Gudensberg. Unter dem Titel Artrock 2012 veranstaltet das Quartier Gudensberg am Samstag, 11. August, einen unterhaltsamen, entspannten und anregenden Nachmittag und Abend im Gudensberger Stadtpark. Fünf Bands aus Nord- und Mittelhessen werden den musikalischen Teil auf der Märchenbühne gestalten. Alle machen ihre Musik aus Lust am gemeinsamen rocken und sind ausschließlich als Amateure unterwegs. Dabei ist unter anderem die Kassler Formation „Nirgendwo“, die den zweiten Platz beim Finale Band-Contest Korbach belegte. Neben der Schulband der Gudensberger GAZ „Dream On“ werden auch aus Vellmar „Fight Your Destiny“ und aus Marburg Kleinseelheim „T5“ ihr Bestes geben. Die Gudensberger Bühne und der Park werden den gelungenen Rahmen für eine groovige, rockige und soulige Zeit bieten mit vielen guten Kontakten auf und um die Bühne.

Ergänzt wird das musikalische Programm durch bunte Stände und Zelte rund um die Bühne. Darin bietet eine Kasseler Künstlerin Anregungen nicht nur für Erwachsene zum Malen und Zeichnen mit unterschiedlichen Techniken. In einem weiteren Zelt bietet eine Schmuck-Designerin die Möglichkeit, eigenen Schmuck zu gestalten. Auch Aktiveres wird geboten mit Baumklettern für Groß und Klein und natürlich befinden sich auch Angebote für Kinder in der bunten Palette.

Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und kleinen Speisen gesorgt.

Artrock 2012 findet statt am Samstag, 11. August, im Gudensberger Stadtpark. Einlass ist ab 14 Uhr. Die Bands treten ab 15 Uhr im 1,5-stündlichen Rhythmus auf. Der Eintritt beträgt 99 Cent. Für Kinder ist der Eintritt frei. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB