Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

DBS: Kulturelle Praxis startet in die zweite Runde

 Kurs "Darstellendes Spiel" der ehemaligen Jahrgangsstufe 8 und Musikkurs. Foto: nhFelsberg. „Es war super, dass man sich aus dem eigenen Interesse heraus auf einen Bereich spezialisieren konnte!“, sagte Ann-Kathrin Burger (Klasse M8b), eine Schülerin aus der achten Jahrgangsstufe der Drei-Burgen-Schule, die zum ersten Mal die Gelegenheit bekam, sich im neu eingeführten Fach Kulturelle Praxis zu Beginn des letzten Schuljahres nach den eigenen Neigungen in die Kurse Kunst, Musik oder Darstellendes Spiel einwählen zu können. mehr »


25 Jahre Mauerfall: artisan holt Künstler Thomas Büchler

artisan141121

[ 26. November 2014; 18:00; 18:00; ] Kassel. Anlässlich 25 Jahre Mauerfall zeigt der kunst- und kulturinitiativ engagierte Verein artisan e. V. in der 9. Ausstellung „Expressive Impressionen“ von Thomas Büchler, einem Künstler aus Saalfeld (Thüringen), der ehemaligen DDR. Die Vernissage wird am 26. November 2014 um 18 Uhr durch Brigitte Bergholter, Stadträtin der Stadt Kassel, eröffnet. Einen einführenden Vortrag übernimmt Cornelia […]

mehr »


Homberger Künstlertreff: Bewerbungen noch möglich

Homberg. Solle man ein Resümee der vergangen 20 Jahre ziehen in denen es den Homberger Künstlertreff schon gibt, so könne man sagen: „Es werde KUNST“. Diese Aussage entstammt Andrè Grabczynski, der in diesem Jahr die künstlerische Leitung dieser über die Grenzen Hombergs hinaus bekannten Kunstausstellung übernommen hat. Denn Kunst ist nicht – Kunst wird. Eine […]

mehr »


Kunst schnuppern

farbenhaus140611

Atelier-Farbenhaus bietet Einsteigerkurs wieder im September an
Schwalmstadt-Treysa. Sie wollten schon immer mal wissen, ob Ihnen das Malen Spaß macht? Im Atelier finden Sie Raum und Zeit, um verschiedene Materialien und Techniken auszuprobieren. Dieser Kurs ist für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse, mit und ohne Behinderungen geeignet. Der erste Schnupperkurs im Juni ist bereits ausgebucht. Der […]

mehr »


DelikultHessen: Essen, Kunst und Kulturprogramm

gudensberg130817a

[ 22. August 2013; 18:00; 18:00; 18:00; ] Donnerstag, 22. August, 18 Uhr, GolfPark Gudensberg, Ziegelei 1

Gudensberg. Essen und Kunst, Kultur und Essen! Das hört sich prima an! Mit der besonderen künstlerischen Besetzung verspricht der Abend Spannung, Unterhaltung und Gaumenfreuden! Zunächst stellt die renommierte Künstlerin Carin Grudda ihre vor Ort platzierten Kunstwerke vor und spannt den Bogen zu der großen Ausstellung in der Gudensberger Innenstadt. […]

mehr »


Carin Grudda stellt in Gudensberg aus

carin-grudda130812a

[ 17. August 2013; 17:00; 17:00; ] Gudensberg. Als Pendlerin zwischen den Welten konnte Carin Grudda in den vergangenen Jahren viele verschiedene Eindrücke sammeln. Pünktlich zu ihrem 60. Geburtstag hält die Künstlerin inne und fasst das Gesammelte in der Ausstellung „Tra i Mondi – Zwischen den Welten“ (17. August bis 27. Oktober) zusammen.  In Gudensberg, wo die international renommierte Künstlerin geboren wurde, […]

mehr »


Artrock im Stadtpark Gudensberg am 11. August

[ 11. August 2012; 14:00; ] Gudensberg. Unter dem Titel Artrock 2012 veranstaltet das Quartier Gudensberg am Samstag, 11. August, einen unterhaltsamen, entspannten und anregenden Nachmittag und Abend im Gudensberger Stadtpark. Fünf Bands aus Nord- und Mittelhessen werden den musikalischen Teil auf der Märchenbühne gestalten. Alle machen ihre Musik aus Lust am gemeinsamen rocken und sind ausschließlich als Amateure unterwegs. Dabei […]

mehr »


Exponate aus Marta-Mertz-Haus bei Ausstellung zu sehen

Kassel/Schwalmstadt-Treysa. „Einst“, „Was bleibt“ und „Lichtträger“, so heißen die drei Exponate aus dem Marta-Mertz-Haus, die in der Ausstellung der KunstGefährten noch bis zum 14. September in Kassel zu sehen sind. Die Exponate bestehen aus historischem Eichenholz, Stahl und Kerzen, wobei das Eichenholz ein ganz besonderes ist. Es stammt von der 625 Jahre alten Vogelsangmühle in […]

mehr »


Fit für die dOCUMENTA: Gemeinsame Veranstaltung von Kassel Marketing und IHK

Kassel. In wenigen Wochen beginnt die dOCUMENTA (13). Für 100 Tage steht Kassel im Mittelpunkt der nationalen und internationalen Kunstszene. Hunderttausende Besucher aus aller Welt werden zum wichtigsten Kulturevent in Europa in diesem Jahr erwartet. Für die documenta Stadt Kassel und die ganze Region bietet sich die Chance, sich im besten Licht zu präsentieren und […]

mehr »


Atelier der Hephata Diakonie stellt beim DWD aus

Offenbach/Schwalmstadt-Treysa. Das Atelier Farbenhaus der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa stellt von Freitag, 27. Januar, bis Freitag, 9. März, im Foyer des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach Bilder aus.  Die Ausstellung ist werktags zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Ergänzt wird die Ausstellung mit selbst gefertigten Masken der Theaterwerksatt Black Box der Behindertenhilfe Hephata. „Kunst überwindet […]

mehr »


Carin Grudda auf der Biennale in Venedig

Venedig/Gudensberg. 200 Intellektuelle von internationalem Rang – Schriftsteller, Philosophen, Dichter und Musiker – waren aufgefordert, für die Ausstellung im Italienischen Pavillon bei der diesjährigen Biennale von Venedig diejenigen Künstler vorzuschlagen, die ihnen derzeit am Interessantesten und Bedeutendsten erscheinen. Prof. Patrick Ferla, herausragende Figur der Schweizerischen Kultur- und Medienlandschaft und Leiter der Genfer Buchmesse, hat Carin […]

mehr »


Schwerelos auf der Bühne

Schwalmstadt-Ziegenhain. Am Sonntag, 3. April, zeigten die Tänzerinnen des Kostümtheaters Ko-Mode anmutige Figuren und zauberhafte Bewegungen zu mystisch anmutenden Klängen im Atrium der Carl-Bantzer-Schule. Die gelungene Bühnenshow entführte die Zuschauer durch schwerelos traumhafte Sequenzen. Entstanden ist die Bühnenshow „Schwerelos“ unter Mitwirkung von Nonna Ruda, die in Odessa Modedesign und Pädagogik studierte. Danach arbeitete sie unter […]

mehr »


Künstlerkolonie Willingshausen vergibt Stipendien

[ 21. Januar 2011; 19:00; 19:00; ] Willingshausen. Die älteste Malerkolonie Europas eröffnet das Kunstjahr 2011 mit der Vergabe zweier Stipendien an Friederike Lorenz und Julia Charlotte Richter. Sie haben jeweils drei Monate Atelier und Wohnung zu Verfügung bei einer monatlich Förderung von 1.000 Euro und können anschließend die Ergebnisse ihrer Arbeit in der Kunsthalle im Gerhardt-von-Reutern-Haus in Willingshausen ausstellen. Darüber hinaus […]

mehr »


Ein „kleiner“ Borkener Sommernachtstraum

Open-Air Kunstnacht der evangelischen Kirche war voller Erfolg
Borken. Der Marktplatz in der Borkener Altstadt, umrahmt von Kirche, Historischem Rathaus und Bergbaumuseum ist wunderbar erleuchtet und illuminiert. Mittendrin vier schön geschmückte Marktbuden, die zu spanischer Paella und italienischer Pasta einladen, dazu Wein, Prosecco, Fassbier und andere Getränke. In gemütlicher Runde stehen und sitzen Besucher aus Borken […]

mehr »


„Hä un Sä“ – Werkstattfest im Kunsthaus

[ 17. Juli 2010; 16:00; ] Schwalmstadt-Michelsberg. Zum Abschluss der 18. Sommerwerkstatt lädt das Kunsthaus Michelsberg (An der Landsburg 6) für Samstag, 17. Juli, 16 Uhr, herzlich zur Präsentation der während der Werkstattwoche entstandenen Arbeiten ein. Das diesjährige Werkstattfest steht unter dem Motto „Hä und Sä“.  Neben den Werken aus den Workshops gibt es wie jedes Jahr Kaffee und Kuchen, Bratwurst, […]

mehr »


Abschlussfest der Sommerwerkstatt in Hephata

Schwalmstadt-Treysa. 300 Besucher kamen am vergangenen Samstag nach Hephata. Ihr Ziel war das Abschlussfest der Sommerwerkstatt der Behindertenhilfe. Eine Woche lang hatten 50 Bewohner und Beschäftigte Hephatas sowie externe Teilnehmer ihrer Kreativität freie Bahn gelassen. Die Ergebnisse der integrativen Workshops wurden am 26. Juni der Öffentlichkeit mit einem Fest vorgestellt. Eine fröhliche Vernissage, das wollte […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB