Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tarek Al Wazir besuchte Grundschule am Kirschberg

Felsberg-Neuenbrunslar. „Gemeinsames Leben und gemeinsames Lernen“ ist das Motto der Grundschule am Kirschberg in Felsberg-Neuenbrunslar, sowie der Kindergärten in Neuenbrunslar und Böddiger. Alle Bildungsorte sind miteinander verzahnt und werden von dem Verein Familienhaus Neuenbrunslar e. V. gemeinsam mit der Stadt Felsberg, der Grundschule und den örtlichen Vereinen koordiniert. Die Auszeichnung des Landes Hessen und der Karl Kübel-Stiftung als „Lernort der Zukunft Hessen 2012“ veranlasste den Fraktionsvorsitzenden der Grünen-Landtagsfraktion, Tarek Al Wazir, die Grundschule am Kirschberg in seine Sommerreise mit einzubeziehen und vor Ort sich über modellhafte Bildungskonzept zu informieren.

In der letzten Ferienwoche, am 8. August, stellten die Rektorin, Birgit Gerber, und der Vorsitzende des Familienhauses Neuenbrunslar e.v., Jochen Hammerschick, das seit 2009 bestehende Konzept vor, das eine verbindliche Unterrichts- und Betreuungszeit von 7.30 bis 17 Uhr anbietet. Daran schloss sich eine ausführliche Diskussion übe die Chancen dieses Bildungsangebotes für die Kinder und der Eltern, sowie deren stetigen Finanzierung und der Übertragung des Konzeptes auf andere Kommunen an. Daran beteiligte sich das Kollegium der Schule, der Vorstand des Vereines, eine Vertreterin des Staatlichen Schulamtes und ein Vertreter des Schulträgers, sowie der Grünen-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Hermann Häusling, sowie die Beigeordneten Andreas Gründel und Hilmar Löber.

Die stetig steigenden Schülerzahlen an der Grundschule am Kirschberg zeigen, dass das breit angelegte Bildungskonzept stimme und eine gute Zustimmung bei den jungen Familien finde. Daher war nicht nur der Grünen-Spitzenpolitiker aus Wiesbaden begeistert, sondern alle Teilnehmer des Besuches und wünschten sich ein solches Bildungsangeboten an möglichst vielen Orten in Hessen. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen