Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schützenverein Hebel lud zum Frühschoppen ein

Hebel. Der Schützenverein Hebel kann auf einen sehr gelungenen Frühschoppen zurückblicken. Das Schützenhaus stand Interessierten aus der Dorfgemeinschaft und anderen Bürgerinnen und Bürgern zur Ansicht oder Fragen offen. Der neu gestaltete Gemeinschaftsraum konnte hierbei begutachtet werden und fand guten Anklang. Mit über 90 Personen rund um das Schützenhaus feierten Jung und Alt bei wunderbarem Sommerwetter. Der Erste Vorsitzende Kevin Schröder fand, dass es immer wieder schön sei, auch mit anderen Schützenvereinen wie etwa Neuenhain, einige gemeinsame Stunden zu verbringen und sich auf diese Weise vom Alltag zu erholen. Gerade Geselligkeit, gegenseitige Unterstützung und Zusammenhalt sei in diesen Zeiten besonders wichtig, so Schröder.

Besonders erfreulich war die Beteiligung und Hilfe der ortsansässigen Vereine sowie der Wille, die Dorfgemeinschaft zu erhalten und sich gegenseitig zu unterstützen. Zudem möchte sich der Schützenverein Hebel, besonders der Vorstand, bei allen freiwilligen Helfern, Materialspendern und Unterstützern herzlich bedanken, ohne die weder das schöne Fest noch der Umbau zu bewerkstelligen gewesen wäre.

Vor allem sei man stolz auf das bereits Erreichte und wird nun kontinuierlich auf das bevorstehende Jubiläum in 2015 hinarbeiten, um dies gebührend begehen und feiern zu können. „Bis dahin stehen uns wohl noch einige freiwillige Arbeitsstunden ins Haus. Aber mit guten Ideen, Schaffens- und Teamgeist kann und wird man noch viel erreichen“, so der Erste Vorsitzende. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com