Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

24% mehr Lkw – Landrat zieht Reißleine

Bürgermeister Claus Steinmetz (li.) und Landrat Winfried Becker am Ortseingang Wabern-Hebel. Foto: nh
Bürgermeister Claus Steinmetz (li.) und Landrat Winfried Becker am Ortseingang Wabern-Hebel. Foto: nh

Unshausen/Hebel. Anordnung von Landrat Becker: Ab sofort gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h für Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 Tonnen in Unshausen und Hebel!

mehr »


Dieter Posch begrüßt Tempo 30 in Unshausen und Hebel

Dieter Posch. Foto: Archiv/nh

Unshausen/Hebel. Durch die Baumaßnahmen an der Helterbachtalbrücke wird die B 254 immer mehr zur Ausweichstrecke. Dies ist besonders in den Waberner Ortsteilen Unshausen und Hebel eine große Lärmbelastung für die Anwohner. Staatsminister a.D. MdL Dieter Posch hat sich deshalb beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung dafür eingesetzt, hier notwendige Maßnahmen in die Wege […]

mehr »


B254: Nächtliche Geschwindigkeitsbeschränkung für Lkw

Unshausen/Hebel. Die Bundesstraße 254 ist in dem Teilabschnitt der Ortsdurchfahrten Hebel und Unshausen die verkehrsmengenmäßig am höchsten belastete Bundesstraße im Straßennetz des Schwalm-Eder-Kreises. Laut Verkehrszählung aus dem Jahr 2010 nutzen diesen Abschnitt täglich 11.597 Pkw und 1.158 Lkw. Bereits im Jahr 2006 wurde auf der B 254 ein Durchfahrtverbot für Lkw im Durchgangsverkehr ab 12 […]

mehr »


Gute Aussichten für die Bewohner an der B254

mark-weinmeister130910

Hebel/Unshausen. Gute Aussichten für die Bewohner an der B 254 in Hebel und Unshausen. Nach Gesprächen in Unshausen mit Bürgermeister und Ortsbeirat hatten sich der  Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert (CDU), Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU) und Landtagskandidat Nils Weigand (FDP) für die Einrichtung von Tempo 30 zur Nachtzeit in den Ortsdurchfahrten von Hebel und Unshausen eingesetzt. Nach […]

mehr »


Landesregierung fördert Renaturierungsmaßnahme

Wabern-Hebel. Im Wabener Ortsteil Hebel soll die Efze zwischen der Brücke über die Efze und dem Sportplatz renaturiert werden. Im Zuge der Renaturierungsmaßnahme soll Retensionsraum geschaffen werden, der zum einen temporär überflutet werden kann und damit zum Hochwasserschutz beiträgt und zum anderen einen neuen Lebensraum für auf sumpfige Verhältnisse ausgerichtete Tier- und Pflanzenarten bietet. Die Landesregierung […]

mehr »


Schützenverein Hebel lud zum Frühschoppen ein

Hebel. Der Schützenverein Hebel kann auf einen sehr gelungenen Frühschoppen zurückblicken. Das Schützenhaus stand Interessierten aus der Dorfgemeinschaft und anderen Bürgerinnen und Bürgern zur Ansicht oder Fragen offen. Der neu gestaltete Gemeinschaftsraum konnte hierbei begutachtet werden und fand guten Anklang. Mit über 90 Personen rund um das Schützenhaus feierten Jung und Alt bei wunderbarem Sommerwetter. […]

mehr »


Einbruch in Vereinsheim in Hebel

Wabern-Hebel. Unbekannte Täter verübten in der Nacht Samstag, 16. Juni, einen Einbruch in das Vereinsheim des Sportverein Hebel an der Lendorfer Straße. Zurzeit ist nicht bekannt, ob die Täter etwas gestohlen haben. Um in das Gebäude eindringen zu können, hatten die Täter eine Tür des Vereinsheimes aufgebrochen. Innen hatten sie eine weitere Tür beschädigt. Der […]

mehr »


Einbruch in Gaststätte

Wabern-Hebel. In der Nacht zu Mittwoch wurde ein Einbruch in eine Gaststätte in der Alsfelder Straße in Hebel verübt. Die Täter erbeuteten eine Geldbörse mit zwei EC-Karten, einer Krankenkassenkarte und einem Personalausweis. Weiter stahlen die Täter ein rosa Sparschwein mit Kleingeld und eine Geldkassette. Ferner hatten die Einbrecher einen Spielautomat aufgebrochen. Dieser enthielt jedoch kein […]

mehr »


Efze-Unterführung: L 3149 bis November gesperrt

Hebel. In der Zeit vom 6. April bis zum 26. November 2010 wird die Unterführung der Efze westlich von Wabern-Hebel im Zuge der Landesstraße 3149 umfangreich instandgesetzt. Während der gesamten Bauzeit ist die Landesstraße auf einer Länge von etwa 75 Metern gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Berge, Mühlhausen, Lembach, Lendorf. Für den landwirtschaftlichen Verkehr wird […]

mehr »


Zwei Quads von Gelände eines Verleihs gestohlen

Wabern-Hebel. Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zu Donnerstag zwei Quads vom Gelände einer Gaststätte mit Quadverleih in Hebel. Es handelt sich um ein Quad der Marke Kawasaki, Typ KVF360, Farbe grün, mit dem amtl. Kennzeichen HR-HX 52 und ein Quad Marke Triton, Tap Baja300, Farbe weiß, mit dem amtl. Kennzeichen HR-HX 53. Die beiden […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB