Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Abgeordnete aus Bund und Land auf FDP-Sommerfest

Völkershain. Bereits zum vierten Mal hatten die Schwalm-Eder-Liberalen mit Unterstützung des FDP-Ortsverbandes Knüllwald zum Sommerfest in den Ortsteil Völkershain eingeladen. Mit Hilfe von Vereinen und Kirchengemeinde wurde für Groß und Klein neben Kuchen, Bratwürsten und Spießbraten ein reichhaltiges Programm angeboten. Zu Besuch kamen abgeordnete aus Bund und Land, einer sogar mit dem Fahrrad.

Die Kleinsten hatten Gelegenheit zum Ponyreiten und Kinderschminken. Das Sommerfest der Kreisliberalen hatte die FDP-Landtagsfraktion zum Anlass genommen, mit den Abgeordneten Helmut von Zech, Frank Sürmann,  Jürgen Lenders,  Frank Greilich und Dieter Posch vorbeizukommen. Dieter Posch hat es sich nehmen lassen, von Melsungen in den Knüll mit dem Fahrrad anzureisen.   Extra aus Berlin angereist war der Bundestagsabgeordnete Björn Sänger (Kassel). Ein weiterer Höhepunkt war die Tombola. Hier wurden für zwei Personen eine Reise mit einem Besuch des Reichstags in Berlin (Gewinner: Isolde Altrichter), drei Bustagesfahrten für zwei Personen in die Landeshauptstadt Wiesbaden (Gewinner: Annette Koch, Roselotte Franke, Helmut Schneider) und ein Ticket zu einem Bundesligaspiel der Eintracht Frankfurt verlost. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen