Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schutzschirm: Homberg will Bürger einbinden

Homberg. Der Antrag zur Teilnahme am kommunalen Entschuldungsfonds des Landes Hessen wurde wegen der gesetzten Anmeldefrist von der Stadt Homberg gestellt. Der Haupt- und Finanzausschuss als vom Stadtparlament eingesetzte Arbeitsgruppe hat  Einsparungsvorschläge erarbeitet. Diese sollen vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürger besprochen werden. Daraus können sich andere Vorschläge ergeben. Deshalb lädt die Kreisstadt zu einer Infoveranstaltung am Dienstag, dem 25. September, um 19.30 Uhr in die Homberger Stadthalle ein.

Dort oder anschließend können unter der postalischen Anschrift Magistrat der Kreisstadt Homberg, Rathausgasse 1, mit dem Stichwort „Schutzschirm“ oder per Email an info@homberg-efze.de Ideen eingereicht werden. Die Bürger sollen sich an der Vorbereitung dieser für Homberg grundlegenden Entscheidung, die am Ende des Jahres durch die Stadtverordnetenversammlung zu erwarten ist, beteiligen. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com