Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kursangebot zur ehrenamtlichen Trauerbegleitung

Borken/Frielendorf. „Nahe sein in schwerer Zeit“, lautet das Thema eines Kursangebotes zur Fortbildung und Vorbereitung von ehrenamtlichen Männern und Frauen in der Trauerbegleitung. Veranstalter ist das Trauer- und Hospiznetzwerk Schwalm-Eder-Kreis e.V. in Kooperation mit der Hospizgruppe Gemeinschaftszentrum Frielendorf e.V. und der Evangelischen Kirchengemeinde Frielendorf, die zum Informationsabend am Dienstag, 9. Oktober, 19 Uhr in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Frielendorf, Hinter den Höfen 6, einladen.

Trauer ist eine sehr intensive und schmerzliche Erfahrung für alle Menschen. Jeder Mensch trauert auf seine eigene Weise. Zur Begleitung auf dem Weg der Trauer braucht es Menschen, die zunächst bereit sind, sich damit auseinander zu setzen. Dies ist die Voraussetzung, um andere Menschen im Trauerprozess zu begleiten.

Am Informationsabend wird der Kurs vorgestellt und Raum zum Austausch und für Fragen der Teilnehmenden gegeben. Formalia, zum Beispiel Termine und Kosten werden besprochen.

Anknüpfend an das „Celler Modell“ zur Fortbildung von Hospizhelfer/-innen wird in diesem Kurs ein entsprechender Weg in der Auseinandersetzung mit der Trauer beschritten. Im Grundkurs werden die Teilnehmenden eigenen Trauerprozessen auf der Spur sein und sie reflektierend betrachten. Im Aufbaukurs steht die Begleitung von Menschen, die sich in Trauersituationen befinden, im Vordergrund. Der Kurs wendet sich an alle an der Begleitung von Trauernden interessierte Menschen, im Besonderen auch an Hospizhelfer/-innen und Pflegekräfte – unabhängig von der Gruppen- oder Religionszugehörigkeit.

Die Fortbildung besteht aus folgenden Abschnitten:
Grundkurs (zirka 12 bis 15 Doppelstunden)
Praktikum und regelmäßige Gruppengespräche (zirka 10 Doppelstunden)
Vertiefungskurs (zirka 12 bis 15 Doppelstunden)

Die Kurstermine werden zu Beginn mit den Teilnehmenden besprochen. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB