Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwelbrand in Zwischendecke eines Fachwerkhauses

Felsberg-Böddiger. Am frühen Mittwochabend kam es in Böddiger, in der Emstalstraße, zu einem Schwelbrand in einer Zwischendecke eines älteren Fachwerkhauses. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte den Schwelbrand lokalisieren und löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro. Die Regionale Kriminalinspektion Homberg hatte noch am Mittwochabend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und diese am Donnerstag fortgesetzt. Der Schwelbrand war im Bereich der Heizungsanlage im Kellergeschoss des Hauses und der darüber liegenden Decke ausgebrochen.

Wie die Brandursachenermittler an der Brandstelle feststellen konnten, hatte sich an einem in der verputzten Wand, und so nicht erkennbar verlaufenden Holzbalken, oberhalb der Wanddurchführung des Rauchgasrohres eines Feststoffbrenners ein Schwelbrand entwickelt. Der Schwelbrand hatte sich bereits auf einen Deckenbalken der darüber liegenden Küche übertragen, der auf dem betreffenden Querbalken auflagert. Die Feuerwehr hatte die betroffenen Balkenteile im Zuge des Löscheinsatzes herausgeschnitten und den Bereich abgestützt.

Der Schwelbrand blieb dank der frühzeitigen Entdeckung lokal begrenzt und zündete nicht durch. Eine 88-jährige Bewohnerin des Hauses hatte Brandgeruch in ihrer Küche wahrgenommen und ihren Sohn verständigt, der ebenfalls mit seiner Familie in dem Haus wohnt. Der Sohn bemerkte dann die Hitzeentwicklung in der Zwischendecke und verständigte sofort die Feuerwehr. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen