Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT beteiligt sich an Typisierungsaktion für Arnulf Meffle

Kassel/Melsungen. Wie alle anderen Bundesligisten beteiligt sich auch die MT Melsungen an der landesweiten Typisierungsaktion zugunsten von Ex-Weltmeister Arnulf Meffle. In seiner Karriere hat Arnulf Meffle (54) gegen viele Gegner auf dem Platz gekämpft und gewonnen. Doch nun kämpft er gegen einen noch unberechenbareren Gegner: die Leukämie! Der 78er Weltmeister braucht dringend einen Stammzellspender. Die Leukämie wurde bei dem 71-fachen Nationalspieler erstmals vor drei Jahren festgestellt. Zwischenzeitlich hatten die behandelnden Ärzte die Erkrankung unter Kontrolle, im Frühsommer 2012 dann der Rückfall. Jetzt hilft nur noch eine Stammzelltransplantation. Der Vater dreier erwachsener Kinder muss wegen seiner Krankheit die Arbeit als Realschullehrer beenden und in den Vorruhestand gehen.

Mit seiner Erkrankung geht er offensiv um. „Mir hat es sehr geholfen, dass sich meine ehemaligen Mannschaftskameraden immer wieder bei mir gemeldet haben. Wir waren damals nicht nur eine Interessengemeinschaft, es wird sich umeinander gekümmert“, so Meffle. Deshalb wenden sich die DKB Handball Bundesliga, der Deutsche Handball-Bund sowie die Stiftung Deutsche Sporthilfe an die Handballfamilie mit der Bitte um Unterstützung. Jeder Zuschauer, der sich am 15.Dezember registrieren lässt, ist eine Chance für Arnulf Meffle und Patienten weltweit und kann vielleicht schon morgen zum Lebensspender werden. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der DKMS und hoffen, möglichst viele Menschen auf deren lebenswichtige Arbeit aufmerksam zu machen. Es wäre schön, viele neue potenzielle Stammzellspender zu gewinnen“, so der Manager des DHB Heiner Brand.

Übrigens: Wer sich beim Heimspiel der MT am Samstag nicht aufnehmen lassen möchte, kann die Registrierung mittels Wattestäbchen auch selbst zu Hause durchführen. Das Registrierungsset ist abrufbar unter www.dkms.de. (Bernd Kaiser) 



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com