Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Junge Union Schwalmstadt wählt Vorstand

Schwalmstadt. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Schwalmstadt konstituierte sich der Vorstand neu. Christian Brück wurde als neuer Vorsitzender des Stadtverbandes gewählt. Sebastian Schneider ist neuer stellvertretender Vorsitzender und Sebastian Langer neuer Schatzmeister. Danny Chahbouni wurde im Amt des Schriftführers bestätigt. Ann-Christin Langer und Martin Pflüger wurden zu neuen Beisitzern gewählt. mehr »


Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß

Gudensberg/Edermünde. Gegen 14.15 Uhr ereignete sich auf der Landstraße L 3221 zwischen Gudensberg und Edermünde-Besse ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen tödlich verletzt wurden. Ein 18-jähriger Baunataler befuhr mit seinem Mini die L 3221, aus Gudensberg kommen, in Richtung Edermünde-Besse. In Höhe von Kilometer 2,0 stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Mercedes einer 51-jährigen Frau aus […]

mehr »


Wohnungsbau 2012 um 2,1 Prozent teurer

Hessen. Die Teuerung im Wohnungsbau lag 2012 mit durchschnittlich 2,1 Prozent nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes knapp unter dem Vorjahresniveau (plus 2,3 Prozent). Überdurchschnittlich verteuerten sich die Leistungen der Gas- und Wasserinstallateure (plus 3,3 Prozent), der Heizungsbauer und der Elektriker (jeweils plus 3,0 Prozent) sowie der Dachdecker (plus 2,8 Prozent) und der Maurer (plus 2,7 […]

mehr »


MT: Junioren-Weltmeister Johannes Sellin kommt

Melsungen. Auch wenn der Spielbetrieb in der DKB Handball-Bundesliga derzeit WM-bedingt pausiert, sind die einzelnen Vereine hinter den Kulissen höchst aktiv. So auch die MT Melsungen, die ihre Personalplanungen für die neue Saison praktisch schon abgeschlossen hat. Der Kader für das Spieljahr 2013/14 steht.
Zunächst einmal wurden die Verträge einer Reihe von Akteuren verlängert. Dazu zählen […]

mehr »


Starthilfe Ausbildungsverbund: Landrat zieht positive Bilanz

Schwalm-Eder. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl, Vorsitzender des Starthilfe-Ausbildungsverbundes, mitteilt, konnte in der letzten Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2011/2012 trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen eine positive Bilanz gezogen werden. In dem seit 27 Jahren bestehenden Ausbildungsverbund haben sich der Schwalm-Eder-Kreis und alle kreiszugehörigen Städte und Gemeinden zusammengeschlossen, um jungen Menschen Qualifizierungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Weitere Mitglieder […]

mehr »


Mittelstand erwartet Konjunkturerholung

Frankfurt. Die von der KfW für das zweite Quartal 2013 prognostizierte konjunkturelle Erholung zeichnet sich immer klarer ab. Das zeigen die Ergebnisse des KfW-ifo-Mittelstandsbarometers für den Dezember 2012. Die Geschäftserwartungen der kleinen und mittleren Unternehmen machen Ende des vergangenen Jahres einen großen Sprung nach oben und verbessern sich um das Zweifache einer durchschnittlichen Monatsveränderung beziehungsweise […]

mehr »


Sozialpädagogische Schülerhilfen erhalten Geld vom Kreis

Schwalm-Eder. In einer der letzten Sitzungen hat der Kreisausschuss beschlossen, insgesamt 2.500 Euro für sozialpädagogische Schülerhilfen im Kreis zur Verfügung zu stellen. Wie Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mitteilt, bestehen in Fritzlar, Homberg, Melsungen, Niedenstein, Spangenberg und Wabern derartige Angebote. Träger sind die Arbeiterwohlfahrt, die Kinder- und Jugendhilfe Bezirksverband Hessen Nord und die Hausaufgabenhilfe Spangenberg e. V. […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis unterstützt Familienzentrum

Homberg. Seit mehr als zehn Jahren gibt es das Familienzentrum in Homberg. Ende letzten Jahres ist eine Außenstelle in Felsberg dazu gekommen. Anfang 2013 soll eine weitere Außenstelle in Schwalmstadt-Ziegenhain eröffnet werden. Mit einem breiten Angebot von der Einzelberatung bis zu verschiedenen Gruppenangeboten für Eltern und Kinder wurden im letzten Jahr zirka 700 Eltern erreicht. Wie […]

mehr »


Einbruch in Wohnhaus: 250 Euro Sachschaden

Edermünde-Besse. Die Abwesenheit der Hauseigentümer nutzten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Eichweg zwischen Freitag, 28. Dezember, 15 Uhr, und Samstag, 29. Dezember, 10.45 Uhr. Die Täter brachen die Terrassentür des Hauses auf und gelangten dadurch in das Gebäude. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Ob und wie viel entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest. Der […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB