Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Jugendamt bietet Qualifizierung als Tagespflegeperson an

Schwalmstadt/Homberg. Das Jugendamt des Schwalm-Eder-Kreises bietet kinderlieben Personen ab 21 Jahren, die Interesse an der Betreuung von Kindern im eigenen Haushalt haben, die Möglichkeit der kostenfreien Qualifizierung als Tagespflegeperson. Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind insbesondere Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Kooperationsbereitschaft. Interessierte benötigen ausreichend Wohnraum und Zeit. Neben der Qualifizierung ist eine Pflegeerlaubnis erforderlich. Hierfür sind ein polizeiliches Führungszeugnis, ein Gesundheitsnachweis und ein Teilnahmenachweis an einem Lehrgang „Erste Hilfe bei Kleinkindern“ vorzulegen.

Tagespflegepersonen sind selbständig freiberuflich tätig und erhalten ein Betreuungsentgelt und andere Zuschüsse. Eine beratende Begleitung wird durch das Jugendamt und den Tageselternverein gewährleistet. Einmal monatlich finden Info-Termine für Interessierte statt. Hierzu wird um Anmeldung bei Frau Glebe unter (05681) 775 574 gebeten. Der nächste Termin ist am 18. Januar um 10.30 Uhr in der Kreisverwaltung Homberg, Parkstraße 6

Information zur Kindertagespflege:
Durch Veränderungen in der Berufswelt benötigen Eltern flexible Betreuungsangebote. Kindertagespflege wird im kleinen, überschaubaren familiären Rahmen geleistet. Sie gilt für Kinder unter drei Jahren als gleichrangiges Betreuungsangebot zu Kindertagesstätten, so dass hier eine Wahlmöglichkeit besteht. Daneben kommt Kindertagespflege neben der Betreuung in einer Kindertageseinrichtung oder dem Schulbesuch in Betracht, soweit dies im Einzelfall erforderlich ist. (red)

 



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB