Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

34. Kasseler Gespräche: Kassel märchenhaft

Donnerstag, 31. Januar, ab 19.30 Uhr, Cafe Nenninger

Kassel. „Kassel märchenhaft“ heißt es bei den 34. Kasseler Gesprächen am 31. Januar um 19.30 Uhr im Cafe Nenninger. Märchenhaft sind die Berufe, Berufungen und Projekte der Gäste an diesem Abend. Journalistin Petra Nagel begrüßt auf dem Podium fünf Menschen, die sehr unterschiedlich sind, aber eine ganz große Gemeinsamkeit haben: Sie können märchenhafte Geschichten rund um Wölfe, Karrieren und Träume erzählen. Freuen Sie sich auf überraschende Gespräche, musikalische Kostproben und spannende Persönlichkeiten aus Nordhessen.

Unter anderem mit von der märchenhaften Partie bei Gastgeberin Petra Nagel:
Tianwa Yang, Violinistin, Dozentin für Violine, Musikakademie Kassel
Thomas Stellmach, Oscar-Preisträger, Trickfilmregisseur, Projekt „Virtuos Virtuell“
Maja Oschmann, Künstlerin, Projekt „Virtuos Virtuell“
Prof. Dr. Holger Ehrhardt, Grimm-Stiftungsprofessur, Universität Kassel
Dr. Kai Füldner, Direktor Naturkundemuseum Ottoneum, Kassel

Um Reservierung wird unbedingt gebeten unter (0561) 7661690. Der Eintritt kostet neun Euro. (red)

Kasseler Gespräche 2013

„Kassel jubelnd“ 35. Kasseler Gespräche, Donnerstag, 28. März – ein offizielles Jubiläumsprojekt zur 1100-Jahr-Feier der Stadt Kassel
„Kassel mutig“ 36. Kasseler Gespräche, Donnerstag, 30. Mai
„Kassel musikalisch“ 37. Kasseler Gespräche, Donnerstag, 29. August
„Kassel menschlich“ 38. Kasseler Gespräche, Donnerstag, 31. Oktober



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB