Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

IHK Kassel-Marburg feiert heute Abend Jubiläum

250 Jahre Wirtschaftsgeschichte in zehn Minuten

ihk130308Kassel. Anna ist verzweifelt: „250 Jahre IHK Kassel-Marburg. Wie soll ich das in einem einzigen Referat unterkriegen?!“ Die 13-Jährige ist die Hauptdarstellerin im Jubiläumsfilm der Industrie- und Handelskammer, der parallel zum Festakt am Freitag, 8. März, veröffentlicht wird. Zum Glück findet sie ein magisches Buch, das ihr bei der Hausaufgabe hilft. Es beginnt eine audio-visuelle Zeitreise durch die Jahrhunderte. Von der Entstehung des Commerz-Collegs im Jahr 1763 bis in die heutige Zeit.

Gedreht wurde mehrere Tage an verschiedenen Orten in Nordhessen, wie zum Beispiel in der Orangerie und in der Murhardschen Bibliothek, in der auch die Rahmenhandlung spielt. Einen wichtigen Part übernimmt IHK-Präsident Dr. Martin Viessmann. Er blickt auf die vergangenen 250 Jahre zurück und wagt Anna gegenüber auch einen Ausblick in die Zukunft der Kammer: „Neue Herausforderungen zeichnen sich ab. Auch diese werden wir annehmen und die Zukunft aktiv gestalten. Auch deine.“

Außerdem kommen die Vizepräsidenten Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun und Jörg Ludwig Jordan sowie Dr. Friedrich von Waitz als Nachfahr von Jacob Sigismund Waitz von Eschen, dem Direktor des Commerz-Collegs, zu Wort.

Produziert wurde der Film von der B.L.&P. Film und TV GmbH, einem großen Medienhaus der Region. Neben der IHK Kassel-Marburg stehen renommierte nationale und internationale Firmen auf der Referenzliste des Kasseler Unternehmens. Mit über 40 Mitarbeitern dreht B.L.&P. außerdem rund 5000 Sendeminuten für alle namhaften öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsender in Deutschland und hat auch eine eigene New Media Abteilung. Für die Film-Spezialisten stellte der Film eine besondere Herausforderung dar. Regisseur Jan Streckfuß: „Uns ging es ähnlich wie der Hauptdarstellerin. 250 Jahre Wirtschaftsgeschichte muss man erst einmal in knapp zehn Minuten unterbringen.“

Die hochwertige Produktion ist ab dem 8. März auf der Homepage der IHK Kassel-Marburg unter http://www.ihk-kassel.de/ zu sehen. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com