Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einzelhandelsumsatz im Februar gesunken

Hessen. Die Umsätze im hessischen Einzelhandel lagen im Februar 2013 nach vorläufigen Ergebnissen des Hessischen Statistischen Landesamtes real (inflationsbereinigt) um 6,2 Prozent unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Die nominalen Umsätze gingen um 4,9 Prozent zurück. Allerdings hatte der Februar 2013 mit 24 Verkaufstagen einen Verkaufstag weniger als der gleiche Vorjahresmonat.

Die drei nach Umsätzen bedeutendsten Bereiche des hessischen Einzelhandels verzeichneten im Februar 2013 Umsatzeinbußen: Der Einzelhandel mit Waren verschiedener Art (zum Beispiel Supermärkte, SB-Kaufhäuser und Verbrauchermärkte) und der Einzelhandel mit sonstigen Haushaltsgeräten, Textilien, Heimwerker- und Einrichtungsbedarf zeigten im Vergleich zum Februar 2012 eine ähnliche Entwicklung. Hier sanken die Umsätze real um 4,2 bzw. 4,0 Prozent. Die nominalen Umsätze verringerten sich hier um 2,3 beziehungsweise 2,7 Prozent. Etwas besser entwickelte sich der Einzelhandel mit sonstigen Gütern (zum Beispiel Bekleidung, Apotheken, kosmetischen Erzeugnissen und Körperpflegemitteln). Hier nahmen die realen Umsätze im Februar 2013 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,2 Prozent ab. Nominal war ein Umsatzminus von 1,5 Prozent festzustellen.

Die Zahl der im gesamten Einzelhandel Beschäftigten nahm im Februar 2013 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 0,6 Prozent ab. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com