Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Glücklose Schwangerschaft: Vortrag und Gespräch

Schwalm-Eder. Unter dem Dach der Ev. Kirchengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt und der Initiative Regenbogen Glücklose Schwangerschaft e.V. angeschlossen gibt es im Landkreis Schwalm-Eder ehrenamtliche Ansprechpartnerinnen zu einer Situation, in die mehr Mütter und Väter geraten, als man erst mal annehmen würde: ein Kind durch Fehl-, Früh- oder Totgeburt oder kurz nach der Geburt zu verlieren. Still geborene Babys und bei oder kurz nach der Geburt verstorbene Kinder werden oft als Sternenkinder bezeichnet.

Im Rahmen eines Vortrags und Gesprächs geht es in der Krankenpflegeschule des Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar am Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr neben der Vorstellung der Elterngruppe / Selbsthilfegruppe Sternenkinder und einem kurzen Abriss über die Entstehung eines Gräberfeldes für nicht-bestattungspflichtige Kinder am Beispiel der Kooperation von Kirchengemeinde, Frauenklinik und der Stadt Schwalmstadt um weitere konkrete Themen: Angesprochen werden Begriffsdefinitionen, medizinische Abläufe und rechtliche Fragen, Möglichkeiten der Bestattung sowie Formen der Trauerbegleitung, Verarbeitung und Gestaltung von Erinnerung. Die Referentinnen Alexandra Beuth und Heidi Schöpfer von der Elterngruppe / Selbsthilfegruppe Sternenkinder werden anhand ihres Erfahrungswissens Informationen weitergeben und bieten einen offenen Austausch zu der Thematik an.

Ob Betroffene, Angehörige oder Freunde, Fachpersonen (z.B. Ärzte, Hebammen, Krankenschwestern, Seelsorger / Psychotherapeuten, Hospizmitarbeiterinnen) oder schlicht Interessierte an dem Umgang mit diesem Thema – sie alle sind eingeladen und herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Hintergrund:
Die Elterngruppe / Selbsthilfegruppe Sternenkinder ist ein Kontaktkreis für Eltern, die ein Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Sie trifft sich einmal monatlich, jeweils am ersten Montag im Monat um 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Franz-von-Roques in Schwalmstadt-Treysa (außer Schulferien).

Kontakt:
Alexandra Beuth, Telefon (06691) 9684959
Heidi Schöpfer, E-Mail: sternenkinder@kirche-fvr.de

„Wo der Himmel ist“: Auf dem Kreiskirchentag am Sonntag, 16. Juni in Schwalmstadt-Treysa (Totenkirche) wird die Gruppe mit einem Stand bzgl. ihrer Aktivitäten vertreten sein. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB