Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SPD Holzhausen ehrt langjährige Mitglieder

Hintere Reihe von links: Ortsvereinsvorsitzender Dieter Fischer, Marga Bässe und der Geschäftsführer der SPD Schwalm-Eder Hans Griese. Vordere Reihe von links: Elke Mittendorf,  Kurt Ganß und Roswitha Walther. Foto: nhHomberg-Holzhausen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Homberg-Holzhausen stand die Ehrung verdienter Mitglieder und Neuwahlen des Vorstandes. Die jahrzehntelange Mitgliedschaft in der SPD würdigte der Geschäftsführer des SPD- Unterbezirks Hans Griese in der Versammlung. So konnte er Kurt Ganß für 40 jährige-, Marga Bässe und Roswitha Walther für 25 jährige- und Elke Mittendorf für zehnjährige Mitgliedschaft mit der Ehrenurkunde des Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel auszeichnen. Im Namen des Ortvereins wurden Präsente und Wein überreicht.

In seinem Referat ging Geschäftsführer Hans Griese auf die traditionellen Aussagen der SPD ein und sagte zu Freiheit: „Nicht so leben zu müssen, wie ich soll, sondern so leben zu können, wie ich will. Das für sich erreichen zu können, das treibt an. Und für die anderen Menschen um mich herum: Solidarität. Gleiche Rechte, gleiche Pflichten, gleiche Chancen – das heißt für uns: Gerechtigkeit. 150 Jahre SPD zeigen, dass Ideen und politische Überzeugungen tragen und halten, dass sie über Generationen hinweg Menschen bewegen und begeistern können.Wichtig ist aber, dass diese großen Ideen und Programme im Alltag der Menschen spürbar und greifbar werden. Seit 150 Jahren setzen sich Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten dafür ein, dass das Leben für jede und jeden einfacher und besser wird. Und wir setzen uns dafür ein, dass Güter und Lasten gerechter verteilt werden. Denn wir wissen, dass wir gemeinsam mehr und Besseres schaffen und leisten können, wenn alle den Rücken frei haben. Das ist für uns der Kern sozialer Marktwirtschaft.“

Die Neuwahlen des Vorstandes ergaben Wiederwahl des gesamten Vorstandes. Somit besteht der Vorstand aus:  Vorsitzender  Dieter Fischer, stellvertretender  Vorsitzender  Joachim Jerosch, Kassierer Günter Wesemüller, Schriftführerin Renate Zülch. Zu Beisitzern wurden : Paulina Ruppel, Frank Theile sowie Hannelore- und Harald Jacob gewählt.

Dieter Fischer erinnerte im Jahresbericht an die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres .Auf eine schon jetzt beginnende Mobilisierung der Wahlen im Herbst stimmte Fischer die Mitglieder ein.  Eine erfolgreiche Bilanz der Frauenarbeit legte die Vorsitzende der AsF, Marga Fischer, vor und erinnerte an Vortragsveranstaltungen und Fahrten. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com